Kawasaki Z1000SX

Anzeige
Die Z1000 wurde völlig neu entwickelt. Jetzt dient sie selbst als Basis für die Z1000SX.

Z1000SX

Nicht weniger aggressiv und beeindruckend, aber mit wesentlich breiterem Einsatzspektrum.
 
Die Z1000 wurde nicht auf Basis eines Supersportler entwickelt, sondern völlig eigenständig als echtes, reinrassiges Nakedbike. Nur so war es möglich, dieses einzigartige Fahrgefühl zu schaffen begleitet von einem unvergleichlichen Sound. Klar war aber auch, dass die Z1000 für sich allein gemacht wurde, ohne selbst als Basis für weitere Modellvarianten zu dienen. Die erste Auskopplung wurde gestern auf der Intermot vorgestellt. Die z1000sx ist ein vor Kraft strotzender Sporttourer mit einem neuartigen Look. Die Vollverkleidung nimmt der Z nichts von ihrer nach vorne gierenden Aggressivität und Power. Sie nimmt Gestaltungselemente der ebenfalls äußerst gelungenen ZX-10R auf und bringt Kawa wieder auf den richtigen Weg. Ultra-starke Killermaschinen die optisch einschlagen wie Hulks Faustwatsch'n.

AUF EINEN BLICK


  • Flüssigkeitsgekühlter Viertakt-Reihenvierzylinder mit 1.043 cm3 Hubraum
    Das leistungsstarke Triebwerk schiebt im gesamten Drehzahlband kräftig bis zur Höchstdrehzahl an. Geiler Sound!
  • Cool-Air-System
    Die an der Seitenverkleidung angeordneten Kanäle führen dem Motor ständig kühle Luft zu.
  • Fallstrom-Drosselklappengehäuse
    Plus an Leistung, Zentralisierung der Massen
  • Aluminium-Doppelholmrahmen
    Das geringe Gewicht und die hohe Festigkeit des Rahmens tragen zum präzisen, sicheren Handling bei
  • Upside-down-Gabel
    Bei der 41-mm-Upside-Down-Gabel sind Zug- und Druckstufe sowie Federvorspannung einstellbar
  • Vorschalldämpfer und kurze Endschalldämpfer
    Der unter dem Motor angeordnete Vorschalldämpfer lässt die Verwendung kleinerer Endschalldämpfer zu. Das trägt zur Zentralisierung der Massen und zu einem konzentrierten Styling bei.
  • Horizontale Back-Link-Hinterradfederung
    Diese Hinterradaufhängung überzeugt durch exzellente Leistung und trägt zur Zentralisierung der Massen bei
  • Aluminium-Heckrahmen
    Die schlanke Konstruktion macht es Fahrern leichter, den Boden mit den Füßen zu erreichen. Gleichzeitig verbessert der Rahmen den Soziuskomfort und bietet mehr Stauraum unter dem Sitz. Das geringe Gewicht trägt zur Zentralisierung der Massen bei.
  • Einstellbares Windschild
    Das Windschild ist manuell dreifach verstellbar
  • Großer Tank
    Das Fassungsvermögen von 19 Litern sorgt für eine große Reichweite
  • Aluminium-Soziusgriffe
    Die ergonomischen Soziusgriffe sind gut erreichbar und geben dem Sozius ein Gefühl der Sicherheit
  • Umfangreiches Zubehör
    Seitenkoffer, Topcase usw.


Z1000SX Zubehör

Z1000SX 360° Ansicht




Technische Daten


Typ Flüssigkeitsgekühlter Viertakt-Reihenvierzylinder
Hubraum 1.043 cm3
Bohrung x Hub 77,0 x 56,0 mm
Verdichtungsverhältnis 11,8:1
Gassteuerung DOHC, 16 Ventile
Kraftstoffsystem Kraftstoffeinspritzung: φ38 mm x 4 (Keihin)
mit ovalen Sekundär-Drosselklappen
Zündung Digital
Anlasser Elektrisch
Schmiersystem Druckumlaufschmierung, Nasssumpf
Getriebe Sechsganggetriebe
Endantrieb Dichtring-Kette
Primärübersetzung wird nachgereicht
Übersetzungsverhältnisse:  
  1. Gang wird nachgereicht
  2. Gang wird nachgereicht
  3. Gang wird nachgereicht
  4. Gang wird nachgereicht
  5. Gang wird nachgereicht
  6. Gang wird nachgereicht
Endübersetzung 2,733 (41/15)
Kupplung Mehrscheibenkupplung im Ölbad, mechanisch betätigt
Rahmen Aluminium-Doppelholm
Radfederweg vorne 120 mm
Radfederweg hinten 138 mm
Reifen: vorne 120/70ZR17M/C (58W)
Reifen hinten 190/50ZR17M/C (73W)
Lenkkopfwinkel (Neigung) 24,5°
Nachlauf 102 mm
Lenkwinkel (links/rechts) 31° / 31°
Federung vorne 41-mm-USD-Gabel mit stufenlos einstellbarer Druck- und Zugstufendämpfung und einstellbarer Federvorspannung
Federung hinten Horizontale Back-Link-Gasdruck-Federung mit stufenloser Einstellbarkeit von Zugstufendämpfung und Federvorspannung
Bremsen vorne Semi-schwimmend gelagerte 300-mm-Doppelscheiben im Petal-Design
Radial montierte Vierkolben-Festsättel
Bremsen hinten 250-mm-Einzelscheibe im Petal-Design, Einkolben-Bremssattel
Gesamtlänge 2.105 mm
Gesamtbreite 790 mm
Gesamthöhe 1.170 mm / 1.230 mm
Radstand 1.445 mm
Bodenfreiheit 135 mm
Sitzhöhe 822 mm
Gewicht fahrfertig 228 kg (ZX1000G), 231 kg (ZX1000H)
Tankinhalt 19 Liter
Maximale Leistung 101,5 kW (138 PS) bei 9.600/min
Maximales Drehmoment 110 Nm bei 7.800/min
   
Farben Ebony (Schwarz),  Candy Lime Green / Ebony (Grün / Schwarz)

Motorrad Neuheiten 2011


Supersport

Nakedbikes/Funbikes Klassiker/Chopper
Ducati 1198 SP Aprilia Tuono V4R Triumph America
Suzuki GSX-R750 Aprilia Dorsoduro 1200 Triumph T-Bird Storm
Ducati 848Evo BMW R 1200 R Triumph Speedmaster
Suzuki GSX-R600 Honda Hornet Kawasaki VN 1700
KTM RC8 R Track Triumph Speed Triple Moto Guzzi V7 Racer
KTM RC8 R Kawasaki Z750R Kawasaki W800
Kawasaki ZX-10R Ducati Monster 1100Evo Ducati Diavel
Aprilia RSV4 APRC KTM Duke 125 Harley Superlow
MV Agusta F3 KTM 990 SM-T

Roller/Kleinkaliber

Sporttourer/Tourer

Suzuki GSR750 Honda SH125i
BMW K 1600 GT / GTL

Enduro

Honda SH300i
Kawasaki Z1000SX KTM 450 Rally Honda SW-T 600
Honda Crossrunner KTM 990 Adventure Dakar Vespa Via Montenapoleone
Moto Guzzi Norge GT 8V KTM 350 EXC-F Factory Honda CBR250R
Honda CBR600F BMW G 650 GS Honda CBR125R
  Triumph Tiger 800 Piaggio Typhoon 50 / 125
  Husqvarna TC / TE 449 Yamaha EC-03

 

Interessante Links:

Text: 1000ps
Fotos: Kawasaki

Bericht vom 06.10.2010 | 45.223 Aufrufe

Gebrauchte und neue Kawasaki Z1000SX Motorräder

Weitere Kawasaki Z1000SX Motorräder
Weitere Neuheiten