Top 5 Supersportler für die Rennstrecke bis 5.000 Euro

Trackday-Fun zum kleinen Preis

Das Fahren auf der Rennstrecke eröffnet vollkommen neue Perspektiven zum Thema Motorrad. Doch weil heutige Superbikes immer teurer werden, muss man sich um Alternativen umsehen. Hier 5 Empfehlungen für unter 5.000 Euro.

Das Thema Supersport fasziniert. Sie sind die Technologieträger und adaptieren das Wissen, das aus dem Rennsport gesammelt wird. Doch heutzutage wird das Angebot an neuen Modellen immer dünner, während Hubraum, Leistung und Preis steigen. Der Gebrauchtmarkt wird deshalb von Jahr zu Jahr attraktiver. Die Top-Bikes von damals bekommt man heute für wenig Geld! Unsere Auflistung ist in zufälliger Reihenfolge, hier unsere Übersicht im Gebrauchtmarkt: Top 5 Supersportler für die Rennstrecke bis 5.000 Euro.

Honda CBR600F

Du suchst dein erstes Trackday-Bike zu einem niedrigen Einstiegspreis? Dann könnte die CBR600F genau das Richtige für dich sein. Erste Exemplare findet man bereits ab 1.000 Euro und die Auswahl am Gebrauchtmarkt ist enorm. Mit ihren 98 PS und der gleichmäßigen Leistungsabgabe des Reihenvierzylinders wird sie in keinster Weise überfordern und man kann mit dem Motorrad wachsen. Außerdem ist die CBR600F komfortabler als ihre RR-Nachfolgerin, weshalb man auf ihr entspannt zum Trackday anreisen kann und nach ein paar schnellen Runden wieder auf Achse den Heimweg antreten kann.

Kawasaki Ninja ZX-6R

Sie war eine der letzten 600er Supersportler, die man mit Straßenzulassung kaufen konnte und ist heute noch oft auf Trackdays gesehen: Die Kawasaki Ninja ZX-6R. Erhältlich in verschiedenen Generationen starten die Preise bei rund 2.000 Euro und man hat man genügend Auswahl, um genau das richtige Bike zu finden. Sucht man ein reines Trackday Bike, kann man mit etwas Glück sogar fertige Rennstrecken-Umbauten finden, die bereits die nötigen Modifikationen mitbringen. Doch auch im serienmäßigen Zustand kann eine gut gewartete ZX-6R viel Freude auf der Rennstrecke bereiten.

Suzuki GSX-R 600

Versteht uns nicht falsch: Eine 750er oder 1000er Gixxer sind natürlich erstrebenswerter, als das 600 Kubik Modell, doch blickt man auf den Anschaffungspreis, ist die Auswahl bei der GSX-R 600 deutlich größer. Preise beginnen auch bei diesem Modell bei rund 2.000 Euro und dank ihrer großen Beliebtheit wird man kaum Probleme haben passende Teile zu finden, um sie für die Rennstrecke anzupassen. Oder man greift gleich zu einem Exemplar, das bereits über einen Rennstreckenumbau verfügt. Der Zustand sollte besonders bei der Gixxer vor dem Kauf geprüft werden, denn dieses Modell gilt als besonders beliebt wenn es um das Thema Tuning geht.

Yamaha YZF-R6

Es gibt wohl kaum ein anderes Motorrad, das wir in dieser Stückzahl auf den 1000PS Bridgestone Trackdays antreffen. Sucht man einen 600er Supersportler für die Rennstrecke, der bereits ab Werk alles mitbringt, ist die Yamaha R6 ein ganz heißer Kandidat. Die Auswahl an Zubehör, wie zum Beispiel Rennstreckenverkleidungen, ist enorm und das Bike wurde von Yamaha so designed, das man die Änderung zwischen Straßen- und Rennstreckentrimm in relativ kurzer Zeit wechseln kann. Soll sie ausschließlich für Trackdays verwendet werden, muss man zudem nicht lange suchen, um einen komplettierten Umbau zu finden - auch unter 5.000 Euro!

Honda CBR900RR Fireblade

Günstiger als ihre Nachfolgerin aber dennoch sportlich genug für die Rennstrecke. Die Honda CBR900RR Fireblade hat bei ihrem Erscheinen die Supersport-Welt auf den Kopf gestellt und begeistert auch heute noch als sportlicher Allrounder. Zwar sind noch so manche Rennstrecken-Umbauten am Gebrauchtmarkt zu finden, doch häufig sieht man dieses Bike im serienmäßigen Zustand auf den Rennstrecken. Natürlich ist diese CBR nicht mehr das jüngste Motorrad und auch die Laufleistung der angebotenen Exemplare ist etwas höher, doch bei richtiger Wartung und Pflege sollte das nicht vom Kauf abhalten.

Angebote zu allen Bikes dieser Liste findet ihr hier: Die besten Supersportler für die Rennstrecke unter 5.000 Euro.

Bericht vom 28.11.2022 | 32.009 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts