Honda Neuheiten 2016

Honda Neuheiten 2016

Africa Twin und A2-Modelle

Honda präsentierte auf der EICMA 2016 die Serienversion der Africa Twin 2016, überarbeitete Modelle der Mittelklasse mit und ohne DCT und Zukunftskonzepte.

Honda Africa Twin 2016

Mit der CRF1000L Africa Twin will Honda an die Erfolgsstory des einstigen Vorgängers anschließen. Die neueste Rallye-Enduro mit kompaktem Paralleltwin im leichten Chassis soll hohen Touring-Komfort und überzeugende Offroad-Qualitäten verknüpfen. Trotzdem soll das Abenteuer-Motorrad auch im Alltag brillieren und dabei mit agilem Handling begeistern. Die Neukonstruktion empfiehlt sich für abenteuerliche Reisen wie für tägliche Fahrten zur Arbeitsstätte oder erholsame Spritztouren am Wochenende.

Honda CB500F 2016

Die neue Honda CB500F! Der Leistungsumfang der CB500F wurde nochmals erweitert um: LED-Lichttechnik für Scheinwerfer und Rücklicht, großen 16,7 Liter Tank, über die Federvorspannung einstellbare Vorderradgabel, einstellbaren Handbremshebel, neuen Schalldämpfer, neue Farben.

Honda CBR500R 2016

Die CBR500R des Modelljahrgangs 2016 präsentiert sich in einer neuen sportlich-dynamischen Optik, mit überarbeiteter Ausstattung, die neben LED-Lichttechnik für Scheinwerfer und Rücklicht auch einen größeren Tank, eine einstellbare Gabel und einen neuen Auspuffschalldämpfer umfasst.

Honda NC750X 2016

Ein Design-Facelift wertet das Mittelklasse-Adventure-Bike auf. Weitere Modellpflege-Maßnahmen umfassen: LED-Lichttechnik für Scheinwerfer und Rücklicht, überarbeitete Vorderraddämpfung, vergrößerte Utility-Box, einstellbare Farben für das LCD-Cockpit-Display, einen dreistufigen Sport-Modus für das Doppelkupplungsgetriebe, einen neuen Schalldämpfer. Auch die neue EURO4-Abgasnorm wird erfüllt.

Honda NC750S 2016

2012 kam die NC-Modellreihe mit 700 ccm Hubraum auf den Markt, 2013 wurde auf 750 ccm aufgestockt. Die NC750S bietet ein LCD Display mit neun personalisieren Farboptionen, sowie eine im ECO-Modus dem Spritverbrauch angepasste Farbe. Das DCT wartet durch ein Setup mit einem dreistufigen Sport-Modus auf. Die Erfüllung der neuen Euro4-Abgasnorm, der kompaktere Schalldämpfer und die neue Special Edition-Lackierung runden das gelungene Modellupdate für 2016 ab.

Honda Integra 2016

Die Integra-Modellpflege umfasst: LED-Lichttechnik für Scheinwerfer wie Rücklicht, eine Showa-Gabel mit Dual Bending Valve-Technologie, einstellbare Farben für das LCD-Cockpit-Display, eine Special Edition-Metallic-Lackierungen, einen neuen Auspuff und einen dreistufigen Sport-Modus für das Doppelkupplungsgetriebe. Außerdem erfüllt der neue Integra die neue EURO4-Abgasnorm.

Bericht von kot am 23.11.2015 Aufrufe: 17.827
In diesem Bericht
Über den Autor
kot

Gebrauchte Honda Motorräder

Honda NC750X
BJ: 2017 , 817 km
7.790,- EUR Anfragen
Honda CBF 600 S
BJ: 2004 , 28.600 km
3.290,- EUR Anfragen
Honda CB650F
BJ: 2015 , 15.890 km
6.290,- EUR Anfragen
Kommentare zum Artikel
comments powered by Disqus