ÖM Vorschau - Enduro ÖM Lauf am Wochenende in Ungarn

Anzeige
So Jungs und Mädls! AmWochenende ist es wieder so weit und der nächste Enduro ÖM Lauf steht am Programm.

Und wie könnte es anders sein, natürlich im schönen Ungarn, genauer
gesagt in Nogradgardony (Cistar ist auf der Landkarte leichter zu finden). Nils hat
bereits am Wochenende in Nagycenk 2 Tage schwer trainiert und verspürt keinerlei
Unsicherheiten mehr bei überhängenden Auffahrten und senkrechten Abfahrten, also
steht einem grandiosem Endurowochenende nichts mehr im Wege. Die Streckenführung
der letzten Jahre bot eigentlich alles was man sich als Endurofahrer nur wünschen kann,
schöne Laubwälder, langgezogene Bergkämme, schnelle Güterwege und Forststraßen
mit schwarzem Humusboden.

Der Start findet am Samstag um 11h statt, am Sonntag wird um 8h auf den Kickstarter getreten.
Am ersten Tag sind 4 Runden zu je 45km zu fahren am zweiten Tag um eine weniger, Hobbycup
und Oldbys fahren 3 bzw. 2 Runden. Pro Runde sind wieder 3 Zeitkontrollen und 2 Sonderprüfungen
enthalten, der Spezialtest hat eine Länge von 3,8km und der Crosstest steht mir 1,8km in der
Ausschreibung. Rucksackfahrer können wieder um 30 € das ganze Wochenende auf der Strecke
herumkugeln. Administrative Abnahme ist am 23.5. von 17-21h, und am 24.5. von 7.30-10h, die
technische Abnahme findet am 24.5. von 7.30- 10.15h statt. Es gibt 2 Pensionen in der Nähe,
hab aber leider keine Telefonnummer ausfindig machen können. Na dann, auf ins nächste ÖM
Abenteuer.

 

Powered by ECKL
Endorfreaks finden die neuen Yamaha und KTM Offroad Modelle bei der Fa. Eckl. Ganz leiwand sind auch die bekannten Enduro-Lehrgänge und Endurotouren von der Eckl-Truppe. 
Alle Infos auf: www.eckl.com Telefon: +43 / 7412 / 524 08

Bericht vom 22.05.2003 | 1.593 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Enduro Motorräder

Weitere Enduro Motorräder
Weitere Neuheiten