Teste thyssenkrupp Carbonfelgen am Trackday am Red Bull Ring

Fahrerlebnis Carbon von Juli

Das Fahrerlebnis mit Carbonfelgen muss man sprichwörtlich erfahren, sowohl am eigenen Leib als auch am eigenen Motorrad. thyssenkrupp Carbon Components ermöglicht dies in Kooperation mit 1000PS und Zweiradprofi Pauer.

1000PS Bridgestone Trackday am Red Bull Ring: 29. - 30. Juli 2020

In einem ähnlichen Rythmus wie die MotoGP gehen auch wir mit den 1000PS Bridgestone Trackdays an den Start. Fand erst letzte Woche der Trackday am Pannoniaring statt, freuen wir uns jetzt schon auf die nächste Ausfahrt auf der Rennstrecke von 29. bis 30. Juli am Red Bull Ring. thyssenkrupp ist mit dabei und bietet in Kooperation mit Zweiradprofi Pauer Testrides an.

Eine Besonderheit: Die Carbonfelgen bleiben während des Testrides Eigentum der thyssenkrupp Carbon Components GmbH, sodass sich der Teilnehmer bei einer Beschädigung durch beispielsweise einen Sturz keine Sorgen um die Haftung machen muss.

Anzeige

Teste Carbonfelgen auf deinem eigenen Bike

Auch in Österreich kann man mit den straßenzugelassenen Carbonfelgen auf der Rennstrecke starten und zwar auf keiner geringeren als dem spektakulären Red Bull Ring in Spielberg. Beim 1000PS Trackday ermöglicht es das Team von Zweiradprofi Pauer bei einem Boxenstopp, die Carbonfelgen am eigenen Motorrad zu testen. Für eine Gebühr von 50 Euro erfolgt die Montage vom Profi, sodass die zehn Kurven des Red Bull Rings mit signifikant reduzierten rotierenden Massen erfahren werden können. Eine Anmeldung erfolgt bei Zweiradprofi Pauer, entweder vorab oder am Tag der Veranstaltung.

Über thyssenkrupp

Die thyssenkrupp Carbon Components GmbH entwickelt und produziert Carbonfelgen für Automobil- und Motorradhersteller (OEMs) und beliefert Endkunden im Motorradbereich. Das Unternehmen in Kesselsdorf nahe Dresden wurde 2012 gegründet. Alle Carbonfelgen aus dem Hause thyssenkrupp Carbon Components werden hochautomatisiert mittels einer patentierten Flechttechnologie auf der größten Radialflechtanlage der Welt gefertigt und erfüllen dadurch höchste Qualitätsanforderungen bei gleichzeitig ultimativem Leichtbau.

Weitere Infos findest du auf der thyssenkrupp Homepage.

Anzeige

Bericht vom 21.07.2020 | 1.273 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts