Albert Arenas setzt auch in der Moto2 auf HJC Helme

Der Spanier weiterhin mit HJC Helmen unterwegs

Einen Weltmeister zu sponsern ist für jeden Hersteller eine tolle Sache. Da wundert es nicht, dass sich HJC freut zu verkünden, dass der frisch gekürte Moto3-Weltmeister Albert Arenas auch in der Moto2 auf HJC setzen wird.

Arenas' fünftes Jahr mit HJC Helmen

2021 wird für Albert Arenas bereits die fünfte Saison sein, in der er auf HJC Helme im GP-Paddock setzt. Der größte Unterschied ist für ihn nun, dass er ab kommender Saison in der Moto2 antreten wird, um dort nach dem nächsten Weltmeister-Titel zu kämpfen.

"Es war bisher eine tolle Reise mit HJC Helmen, und ich könnte nicht glücklicher sein, mit der Marke fortzufahren, während ich zum nächsten Kapitel meiner Karriere, der Moto2-Weltmeisterschaft, übergehe! Dies wird mein fünftes Jahr bei HJC sein, und es ist beruhigend zu wissen, dass ich weiterhin die besten Helme und die beste Unterstützung haben werde, um mich auf die anstehende Aufgabe zu konzentrieren, wenn ich in der Startaufstellung mit den schnellsten Fahrern der Welt stehe.", so Albert Arenas zum erneuerten Vertrag.

Anzeige

Bericht vom 14.12.2020 | 848 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts