15. Auflage der Enduro- Trophy am 20. und 21. Juli

15. Auflage der Enduro- Trophy am 20. und 21. Juli

Die Enduro- Trophy taucht ab in den Wald

Um der Hochsommerhitze ein wenig zu trotzen, zieht der Tross der Enduro- Trophy in die „Rothenfelser Wälder“.

Die auf rund 1200 m Seehöhe gelegene, traditionsreiche Location in der obersteirischen Gemeinde Oberwölz, lädt die Stollenfraktion am 20. und 21. Juli zum Schlagabtausch. Bereits im Jahre 2005 wurde hier, noch unter dem Namen Orange- Trophy Enduro Geschichte geschrieben. Von 2006 bis 2012 war die Enduro- Trophy im Sommer zu Gast. Die darauffolgenden 5 Jahre war das Gelände der Fam. Steiner für fünf Jahre Schauplatz des über die Grenzen hinaus bekannten ´Winterenduro´. Das über 120 Ha große Gelände in der Nähe von Oberwölz wird nach 2018 auch heuer wieder im Sommer unter die Stollen genommen.

Zurück zu den 1000 Wurzeln

Die Streckenführung 2019 wird an jener der Rothenfelser Anfangsjahre angelehnt, -das heißt im Klartext: endlose Hohlwege, zahlreiche Wald Auf- und Abfahrten, knackige Wurzelpassagen, dazwischen Wege zum Ausrasten, -eine pure Enduro Runde eben! Die Rundenzeiten werden sich auf der gut 11 km langen Strecke, bei rund 20 min einpendeln. Am Samstag wird auch wieder um Enduro- ÖM Punkte gefightet.

Nach der wetterbedingten Absage der sonntägigen Team- und iBi Kids- Trophy 2018, zeigen sich die Verantwortlichen heuer zuversichtlich und werden das volle Rennprogramm durchziehen :-). Die 15. Auflage „Enduro Rothenfels“ wird auf jeden Fall ein Highlight der heurigen Enduro- Trophy Saison!

Anzeige

Zeitplan für die Enduro- Trophy (20. Juli 2019)

Klassen E1, E2 und 45+:

Anmeldung: 08: 00 bis 10:00 Uhr

Technische Abnahme: 08: 00 bis 10: 00 Uhr

Besichtigungsrunde: 09: 00 bis 10: 00 Uhr

Fahrerbesprechung: 10: 30 Uhr

Rennen: 11: 00 bis 13: 00 Uhr

Siegerehrung: ca. 14. 00 Uhr

Klassen Junior, Profi und E3:

Anmeldung: 13: 00 bis 14:30 Uhr

Technische Abnahme: 13: 00 bis 14: 30 Uhr

Besichtigungsrunde: 13: 30 bis 14: 15 Uhr

Fahrerbesprechung: 14: 30 Uhr

Rennen: 15: 00 bis 17: 00 Uhr

Siegerehrung: ca. 18. 00 Uhr

Nenngeld:

50 € pro Fahrer per Vorauskasse,

65 € pro Fahrer per Nachnennung vor Ort.

Zeitplan für die Team- Trophy (21. Juli 2019)

Anmeldung und techn. Abnahme: 08: 00 – 09: 30 Uhr

Besichtigungsrunde: 09: 00 – 09: 30 Uhr

Fahrerbesprechung: 09: 45 Uhr

Rennen: 10: 00- 13: 00 Uhr, Renndauer 3 Stunden

Siegerehrung: ca. 13: 30 Uhr (Kurzfristige bzw. witterungsabhängige Zeitplanänderungen vorbehalten!)

Nenngeld:

50 € pro Fahrer mittels Vorauskasse,

65 € pro Fahrer per Nachnennung vor Ort,

90 € pro Fahrer Enduro- Trophy und Team- Trophy zusammen (nur mit Voranmeldung &. Vorauskassa möglich).

Zeitplan für iBi Kids- Trophy (21. Juli 2019)

Anmeldung (alle Klassen): 12: 00 -13: 30 Uhr (nur vor Ort möglich)

Fahrerbesprechung: 13: 45 Uhr

Klasse Bambini:

Besichtigungsrunde: 13: 45 Uhr

Start: 14: 00 Uhr (Renndauer 20 min)

Klasse Kinder:

Besichtigungsrunde: 14: 30 Uhr

Start: 14: 45 Uhr (Renndauer 30 min)

Klasse Jugend:

Besichtigungsrunde: 15: 20 Uhr

Start: 15: 30 Uhr (Renndauer 60 min)

Siegerehrung: ca. 17: 00 Uhr (Kurzfristige und witterungsabhängige Zeitplanänderungen vorbehalten!)

Nenngeld:

Klasse Bambini: 30 € pro Teilnehmer (Nennung ausschließlich vor Ort)

Klasse Kinder: 35 € pro Teilnehmer (Nennung ausschließlich vor Ort)

Klasse Jugend: 40 € pro Teilnehmer (Nennung ausschließlich vor Ort)

Der Eintritt für Besucher ist frei!

Weitere Infos folgen auf www.enduro-trophy.com

Autor

Anzeige

Bericht vom 09.07.2019 | 374 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Enduro Motorräder

Weitere Enduro Motorräder
Weitere Neuheiten