zur Detailsuche
zur Detailsuche

Yamaha Grizzly 700 EPS Motorrad kaufen

1 Motorrad entspricht deinen Suchkriterien

1000PS Bike Spion

Der 1000PS Bike Spion schickt dir eine E-Mail, sobald neue Inserate von deiner gespeicherten Suche erscheinen.

FAZIT: Yamaha Grizzly 700 EPS

zum Testbericht
Der Horvath

Mit dem Yamaha Grizzly 700 scheint es auf dieser Welt keine Hindernisse mehr zugeben. Dank dem ausgereiften Fahrwerk und dem zuschaltbaren Allradantrieb mit Differentialsperre schafft es der Grizzly überall hinauf und auch sicher wieder nach unten. Auf der Straße nerven jedoch die lauten Abrollgeräusche und das Fahrwerk, das für harte Trails ausgelegt ist. Außerdem ist man den selben Wetterbedingungen wie Motorradfahrer ausgesetzt, nur dass man sich an der Ampel brav hintenanstellen muss.

Vorteil
Vorteile
  • elektronisch zuschaltbarer Allradantrieb mit Differentialsperre
  • tolles Fahrwerk für Offroad-Einsatz
  • sicheres Fahrgefühl
  • es gibt gefühlt keine Hindernisse mehr
  • mächtiger Auftritt
Nachteil
Nachteile
  • ungeeignet für lange Fahrten auf Asphalt

Technische Daten werden geladen...

Loading
Baujahr:
Motor und Antrieb
Zylinderzahl 1
Taktung 4-Takt
Ventile pro Zylinder 4
Hubraum 686 ccm
Bohrung 102 mm
Hub 84 mm
Verdichtung 10
Zündung CDI
Getriebe Automatik
Bremsen vorne
Betätigung hydraulisch
Bremsen hinten
Bauart Scheibe
Daten und Abmessungen
Reifenbreite vorne 25 mm
Reifenhöhe vorne 8 %
Reifendurchmesser vorne 12 Zoll
Reifenbreite hinten 25 mm
Reifenhöhe hinten 10 %
Reifendurchmesser hinten 12 Zoll
Länge 2065 mm
Breite 1180 mm
Höhe 1240 mm
Radstand 1250 mm
Sitzhöhe von 905 mm
Tankinhalt 20 l

    Bilder Yamaha Grizzly 700 EPS 2018:

     €  bis    €
     km  bis    km

    Yamaha  

    Grizzly 700 EPS  

    Auswahl zurücksetzen

    Motorräder werden geladen...

    Loading

    Yamaha Testberichte

    Alle Yamaha Testberichte