Ab 2020 gibt´s LeoVince bei Parts Europe

Coole Auspuffsysteme beim Parts Europe-Imperium

Ab dem 1. Januar 2020 starten Parts Europe und der italienische Auspuffhersteller LeoVince eine Kooperation - die neu ins Portfolio aufgenommene Reihe an Produkten enthält alle Auspuffanlagen für die Segmente Dual Sport, Street und Scooter, die LeoVince anbietet. Mit dabei auch die Partnermarken Sito und Sito Plus.

Angefangen hat die Marke LeoVince im Jahr 1954 mit der Entwicklung und Produktion von Ersatz-Schalldämpfern für 2-Takter und 4-Takter. Nach 60 Jahren kam es zu einer Reorganisation des Unternehmens und so startete LeoVince im Jahr 2014 die Produktion von neuen Auspuffanlagen und nahm den weltweiten Handel wieder auf – und auch die erfolgreiche Kooperation mit Parts Unlimited begann in diesem Jahr.

„Für LeoVince ist der Vertragsschluss mit Parts Europe ein sehr wichtiger Schritt und wir sind alle sehr stolz, dass wir solch eine Vereinbarung treffen konnten. Die Partnerschaft mit Parts Europe ist die erwartete Folge unserer langen und stabilen Kooperation mit unserem exklusiven Vertriebspartner Parts Unlimited in den USA, die seit 2014 besteht. Parts Unlimited hat uns geholfen, den Namen LeoVince durch außerordentliche Ergebnisse in den USA bekannt zu machen und wir sind uns sicher, dass wir diesen Erfolg auch mit Parts Europe erzielen werden.“ sagt Roberto Morone, CEO von LeoVince.

Die gesamte Entwicklung aller LeoVince-Produkte findet in der eigenen R&D Abteilung statt, die mit allen Maschinen ausgestattet ist, die für die einzelnen Prozessschritte erforderlich sind: Von der 3D-Modellage bis zur Fertigung von Prototypen, von Dyno-Tests bis zur Homologierung. „Durch die Kooperation mit LeoVince kann Parts Europe die High-Performance Auspuffanlagen des italienischen Herstellers in sein Portfolio aufnehmen – denn wir wollen immer genau die richtigen Teile für alle Arten von Motorrädern anbieten.“ sagt Xavier Williart, Parts Europe Sales Manager.

Stefano Patelli, LeoVince Sales Manager, gibt noch zu Protokoll: „Parts Europe ist einer der Hauptakteure auf dem Motorradmarkt und ich bin mir sicher, dass wir so die Präsenz der Marke LeoVince sowie Sito in ganz Europa steigern können. Mit Parts Europe werden wir die Möglichkeit haben, unsere Produkte in mehr als 30 Ländern zu verkaufen, inklusive derer, die momentan noch nicht zu unserem Vertriebsnetz gehören. So können wir dafür sorgen, dass all unsere Produkte schnell und einfach verfügbar sind.“ Dank dem ultramodernen Logistik-Zentrum am Firmensitz Wasserliesch profitieren die Händler von der hohen Verfügbarkeit der Produkte sowie der schnellen Lieferung.

Mehr Infos auf partseurope.eu

Anzeige

Autor

Bericht vom 10.12.2019 | 3.150 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts