Winter-Experiences am Red Bull Ring

Neue Winter-Erlebnisse mit Kunstschneepiste

Während sich im Sommer MotoGP-Fahrer in der Boxengasse des Red Bull Rings versammeln, verwandelt dieser sich im Winter zum Schauplatz der KTM Enduro Snow Attack und der GASGAS Winter Trial Trophy.

Werbung
powered by Honda Austria
Mehr erfahren

Im Fahrerlager des Red Bull Rings, wo im August noch die Motorhomes der MotoGP-Stars aufgebaut waren, soll Enduro-Fahrer in den Wintermonaten eine präparierte Kunstschneepiste zum ausgiebigen Befahren erwarten. Hier soll dann um die KTM Enduro Snow Attack Krone gekämpft werden. Gefahren wird auf dem eigenen oder einem gestellten Enduro Bike in zwei Wertungsklassen. Im Vorjahr setzte sich Daniel Gappmeier gegen die starke Konkurrenz in der allgemeinen Klasse durch. In der Wertungsklasse Kinder ab sechs Jahren (bis zu einer Größe von 85cm, 2-Takt und bis zu einem Hubraum von 150ccm 4-Takt) holte sich Fabian Bachler den Gesamtsieg.

Die KTM Enduro Snow Attack

Im Winter sollen sich auch dieses Jahr wieder die Boxen des Red Bull Ring zu einer Indoor-Erlebniswelt verwandeln. Auf einem neu aufgebauten Trial-Parcours sollen dann die Teilnehmer in drei Wertungsläufen ihre Balance, Geschicklichkeit und ihren Gleichgewichtssein unter Beweis stellen. Ob auf dem eigenen Trial Bike oder einem 2023er GASGAS Trial Bike, das aus dem Red Bull Ring Fuhrpark zur Verfügung gestellt wird, am Ende krönt sich der Teilnehmer mit den meisten Punkten zum GASGAS Winter Trial Trophy Champion.

Daten und Fakten zum "Winter am Ring"

Termine der GASGAS Winter Trial Trophy 13. Januar 2024, 27. Januar 2024 und 10. Februar 2024 (Finale)

Öffnungszeiten "Winter am Ring" 08. Dezember 2023 bis 25. Februar 2024: Montag bis Donnerstag auf Anfrage an die Mail: fahrerlebnisse@redbullring.com / Freitags: 13:00 bis 17:00 Uhr, Samstag und Sonntag: 08:00 bis 17:00 Uhr

Sonderöffnungszeiten täglich von 08:00 bis 17:00 Uhr: In den Weihnachtsferien (26.12. bis 30.12.2023) und in den Semesterferien der Steiermark (19.02. bis 25.02.2024)

Ruhetage: 15./24./25. Dezember und 31.12.2023 bis 04.01.2024

Weitere Informationen und Tickets gibt es unter www.redbullring.com

Autor

Bericht vom 08.12.2023 | 3.725 Aufrufe

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts