1000PS Bridgestone Trackdays: Freies Fahren auf der Rennstrecke

Saisonstart Adrenalin-Kick bei 1000PS Bridgestone Trackdays 2023

Trackday Saisonstart am Pannoniaring! Hier alle Fotos und Eindrücke vom Event.

Werbung
powered by Honda Austria
Mehr erfahren

Es ist endlich soweit: Der Startschuss für die 1000PS Bridgestone Trackdays ist gefallen! Am 20. und 21. April 2023 trafen sich begeisterte Motorradfahrerinnen und -fahrer am Pannoniaring, um ihr Können auf der Rennstrecke zu zeigen und gemeinsam Spaß zu haben. Das Wetter hätte nicht besser sein können: Bei sonnigen 17 Grad konnte man sich voll und ganz dem Motorradfahren hingeben.

Die 1000PS Bridgestone Trackdays sind ein Highlight für alle, die das freie Fahren auf der Rennstrecke genießen wollen. Hier geht es nicht um Rennen, sondern darum, die Schräglage zu erhöhen und hohe Geschwindigkeiten zu erleben. Dabei stehen der Spaß am Motorradfahren und das Miteinander im Vordergrund. Man kann mit Freunden Zeit verbringen, neue Leute kennenlernen und gemeinsam eine tolle Zeit auf der Strecke verbringen.

Starkes Interesse: Einsteigergruppe seit Monaten ausgebucht

Für Einsteiger gibt es kostenlose Instruktoren, die ihnen wertvolle Tipps geben und helfen, das eigene Fahrkönnen zu verbessern. Der Reifendienst von Zweiradprofi Pauer ist vor Ort und steht mit Rat und Tat zur Seite. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können in 4 Gruppen frei fahren und dabei ihre Fähigkeiten auf der Strecke ausbauen. Die 1000PS Crew ist ebenfalls vor Ort und steht für gemütliche Gespräche bereit. Besonders bei Einsteigern sind die Trackdays extrem beliebt. Die "grüne Gruppe" war Monate im Voraus ausgebucht. Die schnelle Gruppe "rot" gilt als Geheimtipp. Diese ist meistens nur halbvoll und bietet der 1000PS Crew herrliche Bedingungen für Tests und Videoproduktionen.

Beliebtestes Thema im Vorfeld: Die Reifen!

Die Reifen spielen eine wichtige Rolle beim Motorradfahren auf der Rennstrecke. Besonders nervös und aufgekratzt sind dabei immer die Neulinge. Sie senden vorab immer sehr viele Fragen per e-Mail zu diesem Thema. Für Einsteiger empfehlen wir gerne den Bridgestone S22, der bei eher tiefen Temperaturen tollen Grip bieten, eine lange Laufleistung hat und unkompliziert in der Handhabung ist. Fortgeschrittene Fahrerinnen und Fahrer sollten sich den Bridgestone RS 11 anschauen, der noch handlicher und dynamischer als der S22 ist, aber dafür weniger Laufleistung hat. All jene die auf den Geschmack gekommen sind wechseln irgendwann zu den Slicks. Für die ersten paar Ausflüge ist das jedoch absolut nicht nötig.

Wer sich noch nicht sicher ist, welches Motorrad das Richtige ist, konnte vor Ort kostenlose Testfahrten auf Honda, Kawasaki und Aprilia Motorrädern machen. Insgesamt waren 10 Testmotorräder für die 1000PS Community vor Ort

Die Stimmung war diesmal besonders gut. Denn das Wetter wurde punktgenau für das Event besser. Während noch vor wenigen Tagen Schneefall und trübes Wetter die Stimmung in Österreich dominierten, gab es am Pannoniaring plötzlich Sonnenschein und lässige Motorradstimmung. Nächster Termin: 15. und 16. Mai in Brünn. Wir freuen uns!

Kawasaki Ninja 650 2023 - Trackdays 2023 Pannoniaring
Kawasaki war mit Testmotorrädern vor Ort - unter anderem mit der Ninja 650.
Aprilia RS 660 2023 - 1000PS Trackdays Pannoniaring
Aprilia ist bei sehr vielen Trackdays mit einer Testbike-Flotte vor Ort. Auch mit dabei: Die RS660!
Honda CBR 650 R 2023 - 1000PS Trackdays Pannoniaring
Honda war mit 2 Fireblades vor Ort. Doch auch eine 650er CBR wurde als Testfahrzeug angeboten.

Du willst mehr! Rennen fahren bei GH-Moto

Im Anschluss an die 1000PS Bridgestone Trackdays finden meistens Rennveranstaltungen von https://www.gh-moto.com/ statt. Diese Serie bietet tolle Rahmenbedingungen für Leute die gerne ihr erstes Rennen fahren möchten. Dort werden verschiedene Klassen angeboten - auch für Leute die beim Thema Rundenzeit erst am Anfang der Karriere stehen. Wer am Pannoniaring zum Beispiel langsamer als 2:14 fährt, darf beim sogenannten "Smart Rider Cup" mitfahren.

Bericht vom 21.04.2023 | 4.343 Aufrufe

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts