Kawasaki 1400GTR

Anzeige
Hochgeschwindigkeitsreisen am Elektronikbomber. Schneller am Ziel mit Traktionskontrolle und Co.
 

Alpenmasters 2010 - Kawasaki 1400GTR

Die Concorde der Straße. Am grauen Band in möglichst kurzer Zeit von A nach B, das ist die Paradedisziplin der 1400GTR

 

Die 1400GTR bietet nicht nur viel Platz für schnell reisende Passagiere, sie hat auch viel Platz für Technik, die noch schneller macht. Kawasaki hat in den letzten Jahren schwer in die Elektronik investiert und die GTR mit vielen technischen Innovationen ausgestattet. Keyless-Go (spart Zeit an der Tankstelle, wenn man auch auf's Händewaschen verzichtet), elektrisch verstellbares Windschild, Bremssystem K-ACT, Traktionskontrolle KTRC. Alles Systeme, die den Sporttourer einerseits bequemer und unkomplizierter, andererseits eben schneller und sicherer machen. Neben den Annehmlichkeiten ist besonders die Traktionskontrolle hervorzuheben. Diese ermöglicht sogar Grobmotorikern am Gasgriff eine ungeahnt zügige und fast schlupffreie Beschleunigung auf nasser Straße oder sogar Schotter, deren Eingrenzung dann wieder den Einsatz des ABS-Systems verlangt, das ebenso effektiv arbeitet.

Reisende schätzen Windschutz und die serienmäßigen Seitenkoffer, Eilige die 155 PS. Leider muss man den mächtigen Vierzylinder für einen Hubraum von 1.352 ccm ziemlich orgeln, damit was weitergeht. Das kann besonders in den Alpen etwas nerven, auf weitläufigem Gelände ist es kein Thema. Kilometer frisst man mit dem Hochgeschwindigkeitskreuzer wie ein Walfisch Plankton. Mund auf und Weg damit. Wer vor hat, damit in 12 Stunden in die französischen Alpen zu blasen, wird kein Problem damit haben, dieses Vorhaben erfolgreich umzusetzen. Wir haben es schließlich auch geschafft.

 

360° Grad Ansicht und weitere Bilder findest du HIER.


Leistungsdiagramm Kawasaki 1400GTR


Maxima PS-Kurbelwelle EG NM-Kurbelwelle EG
Wert 152,7 135,2
Drehzahl 9100 7300
 

Messwerte Kawasaki 1400GTR


Beschleunigung
0-140 5,2
Durchzug
Durchzug in 2000 m ü.N.N. 50-100 km/h 10,8
Durchzug im 2. Gang bergauf mit Sozius 25-75 km/h 6,0
Verbrauch
Verbrauch Pässe 6,3
Tankinhalt 22
Reichweite Pässe 350
Verbrauch Testrunde 102 km 7,03
Bremsweg 75-25 km/h bergab 22,9
 
Keine Frage, die Kawasaki 1400GTR reißt fest an. In 5,2 Sekunden von 0 auf Tempo 140 sind ein fast supersportlicher Wert. Dafür stehen der GTR auch genügend Leistung und Hubraum zur Verfügung, was sich weniger positiv auf den Verbrauch auswirkt. 7 Liter auf der Testrunde sind schon ein empfindlicher Wert, der zweithöchste der diesjährigen Alpenmasters. Ein fülliger Körperbau und ein hohes Gewicht machen es dem bärenstarken Vierzylinder nicht leicht, dafür sind Komfort und Windschutz überdurchschnittlich. Große Klasse sind auch ABS-System und Traktionskontrolle. Beide greifen dem Fahrer unaufdringlich und professionell unter die Arme, sollte man es einmal übertreiben oder die Fahrbahnverhältnisse falsch eingeschätzt haben. Speziell beim Bremsweg glänzt die Kawa mit einem Spitzenwert - und das, obwohl sie das schwerste Motorrad im Feld war.  
 

Das volle Zubehörprogramm findest du HIER.


 
 
 
 

Ausstattung Kawasaki 1400GTR


Fahrwerk teilweise einstellbar
Federvorspannung per Handrad einstellbar Ja
Elektrisch einstellbares Fahrwerk Nein
Multifunktionsinstrument Nein
Benzinkontrolle Restkilometeranzeige
Hauptständer Ja
Bremshebel einstellbar Ja
Kupplungshebel einstellbar Ja
Heizgriffe Ja
Ganganzeige Ja
Koffer Serie Nein
Koffer optional Ja
Gepäckbrücke Ja
Gepäckhaken Ja
Staufach Nein
Helmschloss Nein


Technische Daten Kawasaki 1400GTR


Motor 4-Zylinder
Hubraum 1352 cm³
Leistung 155 PS
Gewicht vollgetankt 314 kg
Zuladung 218 kg
ABS Ja
Preis € 20.399.-

 

Bei den Alpenmasters treten 20 Motorräder in 5 Kategorien gegeneinander an, um zu klären, wer in dieser ebenso beliebten wie anspruchsvollen Gegend die umfassendsten Qualitäten zeigt. Dazu werden zahlreiche Tests von 10 erfahrenen Journalisten aus 4 Ländern und mit der Unterstützung modernster Computer- und Messtechnik durchgeführt. Die Alpenmasters fanden heuer bereits zum sechsten Mal statt.

Interessante Links:

Text: kot
Fotos: Motorrad

Bericht vom 28.09.2010 | 37.050 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Kawasaki Motorräder

Weitere Kawasaki Motorräder
Weitere Neuheiten