Snow Speed Hill Race 2020 - Nachbericht

1500 Besucher fiebern mit 115 Teilnehmern mit.

Am 15.02.2020 fand das Snow Speed Hill Race im Raurisertal statt. Das Schneerennen bei Spitzenwetter und top Bedingungen war ein voller Erfolg.

An die 1500 Besucher konnte der Msc Rauris begrüßen bei der 9. Auflage des Snow Speed Hill Race. Diese einzigartige Stimmung die an der Hoferleit’n herrschte war einfach unglaublich. Es gingen 115 Teilnehmer an den Start und stellten sich der Hoferleit’n. Die Bedingungen waren nahezu perfekt und es war ein reibungsloser Rennablauf möglich. Auch die neu Installierte Video Wall kam bei den Zusehern und allen Teilnehmern sehr gut an. So wurde die Ziel Durchfahrt direkt in die Start Area projektiert. Somit konnte jeder auf den letzten 30 Metern noch mitfiebern wer als erster durchs Ziel fährt oder den einen oder anderen Sturz beobachten.

Sieger des Snow Speed Hill Race 2020

Anzeige

MX 1

  • 1. Platz: Armin Knauss aus Schladming
  • 2. Platz: Kevin Zink aus Fischbach
  • 3. Platz: Julian Kocher aus Forstau

MX 2

  • 1. Platz: Manuel Kienbichl aus Rottersdorf
  • 2. Platz: Benedikt Leitner aus St. Peter am Kammersberg
  • 3. Platz: Ernest Krispel aus Völkermarkt

Snowmobile

  • 1. Platz: Alexander Arnold aus Radstadt
  • 2. Platz: Christopher Schrempf aus Bischofshofen
  • 3. Platz: Andy Bacher aus Saalfelden

Autor

Bericht vom 20.02.2020 | 767 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts