Werner Müller 950er!

Anzeige
Der Enduro Europameister Werner Müller greift in der Saison 2007 mit der KTM 950 Super Enduro R in der ACC-Serie an.

Werner Müller suchte nach seinem vierten Enduro EM-Titel nach einer neuen Herausforderung, und fand diese in Form der KTM 950 Super Enduro R. Der vielfache Enduro Staats- und Europameister Werner Müller wird 2007 erstmals in der ACC, der teilnehmerstärksten Offroad Rennserie in Österreich, an den Start gehen, aber nicht auf irgendeinem Motorrad, sondern auf der KTM 950 Super Enduro R. Da werden sich die Einzylinderpiloten warm anziehen müssen! Neben der ACC wird Werner die KTM 950 Super Enduro R auch bei weiteren Rennen wie etwa dem Erzberg Rodeo einsetzen.
Die Entscheidung hierfür reifte bei Werner über die vergangenen Monate, und nach ersten Testfahrten mit dem neuen Arbeitsgerät ist er endgültig davon überzeugt, dass er die für eine Enduro unglaubliche Leistung bändigen und mit der Super Enduro für viel Aufsehen sorgen wird. Für die Zuschauer wird das auf jeden Fall ein ordentliches Spektakel, und wer Werner kennt weiß, dass er sich normalerweise nicht mit zweiten Plätzen zufrieden gibt.
Werner wird aber auch wieder in der Enduro ÖM an den Start gehen um seinen Titel zu verteidigen, und wird dies, wie bereits in den letzten Jahren, auf einer KTM 525 EXC Racing tun.

Für die ACC wird der Auftritt von Werner auf jeden Fall eine Bereicherung, und wir freuen uns schon auf spektakuläre und spannende Rennen.

Enduro Champ Werner Müller

Bericht vom 28.02.2007 | 2.284 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts