Chris Pfeiffer auf BMW

Anzeige
Chris Pfeiffer, Jimmy Lewis und Simo Kirssi stehen beim Erzbergrodeo 2005 mit der neuen BMW HP2 am Start des Siemens/Telering Iron Road Prologs.
 


*hochauflösende Bilder bekommt ihr durch Klick auf das gewünschte Foto

 

Neben dem amerikanischen Offroad-Star Jimmy Lewis und dem finnischen ECC Champion 2004 Simo Kirssi geht BMW Motorrad mit Chris Pfeiffer auch mit einem absoluten Erzberg Haudegen an den Start. Alle 3 starten auf einer BMW R1200GS in der 2-Zylinder-Königsklasse. Die 2-Zylinder Königsklasse steht 2005 zum ersten Mal auf dem Programm, es sind ausschließlich Enduros mit 2 oder mehr Zylindern zugelassen. Neben BMW geht auch KTM an den Start um das hochbrisante Duell.

 


 


 
www.bmw-motorrad.at
BMW R1200GS
BMW HP2
BMW Händler auf 1000ps

BMW News auf 1000ps

www.ktm.at
KTM 950 Adventure S
KTM Racing
KTM Händler auf 1000ps
KTM News auf 1000ps


Beim Siemens/Telering Iron Road Prolog stellt das werksunterstützte BMW Motorrad Enduro Team Feil mit der HP2 Enduro eine besonders scharfe Waffe an den Start des Erzbergrodeos. Mit den Fahrern Pfeiffer, Lewis und Kirssi ist die HP2 sicherlich eine noch brandgefährlichere Kombination.

Auch der Südafrikaner Alfie Cox ist heuer wieder mit dabei. Mit Giovanni Sala (Ita) bestreitet er den KTM-Werksauftritt in der 2-Zylinder Königsklasse.

Im Rahmen des Erzberg Rodeos findet auch das erste BMW GS Treffen am 26.Mai 2005 am steirischen Erzberg statt.


Autor

Bericht vom 28.04.2005 | 3.300 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts