Ducati Diavel for Bentley 2024

Italo-Muscle Bike mit britischer Eleganz!

Mit geschwollener Brust präsentieren Ducati und Bentley ein gemeinsam gestaltetes Muscle Bike, das die besonderen Eigenschaften der beiden ikonischen Marken vereinen soll - die Ducati Diavel for Bentley!

Das aus der Zusammenarbeit der beiden Hersteller entstandene Projekt verbindet Ducati und Bentley mit einer Vision von Performance, Handwerkskunst und Exklusivität - wobei das vierrädrige Kind, das aus dieser Ehe hervorgeht, vielleicht noch ein bisserl exklusiver und vor allem teurer ist als das zweirädrige. Die Diavel V4 behält nämlich ihren ohnehin bärenstarken 1158 Kubik großen V4-Motor, der mit seinen 168 PS und 126 Newtonmeter Drehmoment dank der integrierten Launch Control ein regelrechtes Drag Bike aus dem flachen Naked Bike macht.

Auffällige Lackierung und einzigartige Teile an der Ducati Diavel for Bentley

Neu an der Ducati Diavel for Bentley ist ihr wahrlich edler Auftritt in raffinierter Scarab Green-Lackierung mit zahlreichen Metallic-Schattierungen, die wiederum von der Bentley Mulliner-Palette abstammen. Verfeinert wird die Lackierung durch stilprägende Elemente des Bentley Batur (das zuvor schon erwähnte vierrädrige Produkt der Zusammenarbeit), der von Bentley in Handarbeit und in einer Kleinserie von nur 18 Stück aufgelegt wird. Daher übernimmt die Diavel nicht nur die ausgeprägten horizontalen Linien in der Seitenansicht des Batur, sondern auch das Design der geschmiedeten Felgen in Dark Titanium Satin lackiert, wobei einige bearbeitete Flächen unlackiert bleiben.

Die Ducati Diavel for Bentley geht auch zu zweit!

Die seitlichen Lufteinlässe greifen das Design des zweifarbigen Kühlergrills des Batur auf, der vordere Kotflügel, die Verkleidung und die Draufsicht auf den Tank erinnern an die Rippen auf der Batur-Motorhaube und die Abdeckung des Soziussitzes übernimmt viele Styling-Anleihen vom Heck des Batur. Falls jemand die Diavel for Bentley zu zweit genießen möchte, kann für Fahrten mit Sozius die Abdeckung durch den mitgelieferten Beifahrer-Sitz ersetzen. Viele Verkleidungsteile wie Kotflügel, Scheinwerferabdeckung, Motor-, Auspuff- und Kühlerabdeckungen, Kühlerverkleidungen, Seitenteile und das Heckteil sind aus hochwertigem Carbon gefertigt.

500 Stück der Ducati Diavel for Bentley für alle, 50 Stück nur für Bentley-Kunden!

Sogar der Sattel der Diavel aus schwarzem Alcantara ist von der Innenausstattung des Batur inspiriert. Er wird in Präzisionsarbeit hergestellt, die den darunter liegenden roten Stoff mit der gleichen Textur wie bei den Batur-Sitzen mit einem gestickten Bentley-Logo sichtbar macht. Und auch der Doppelauspuff wurde neu gestaltet, damit er besser mit den überarbeiteten Linien des Motorrads harmoniert. Die Ducati Diavel for Bentley wird in einer auf 500+50 Exemplare limitierten, nummerierten Serie hergestellt, wobei letztere 50 Diavel for Bentley Mulliner exklusiv den Kunden von Bentley vorbehalten sind. In direkter Zusammenarbeit mit den Designern des Centro Stile Ducati können verschiedene Farben für den Sitz, die vorderen Bremssättel, die Carbonteile und die Felgen konfiguriert werden. Für die Verkleidungsteile können die Kunden außerdem die gleiche Farbe wie bei ihrem Bentley oder eine der exklusiven Mulliner-Farben wählen.

Die Ducati Diavel for Bentley wird in einer Holzkiste geliefert

Wie bei Ducati üblich, werden die 550 Diavel for Bentley mit einem Echtheitszertifikat und einer passenden Abdeckplane geliefert. Der Name des Modells und die Produktionsnummer sind auf einem Schild eingraviert, das in die Carbonabdeckung des Zylinderkopfes auf der rechten Seite des Motorrads eingelassen ist. Außerdem verfügen die Diavel for Bentley über spezielle Start-Animationen beim TFT-Dispay und bei der LED-Matrix des Rücklichts. Ach ja, jede Diavel for Bentley wird in einer exklusiven, personalisierten Holzkiste ausgeliefert - welche andere Maschine bekommt man schon in einer edlen Holzkiste geliefert?! Die Zusammenarbeit zwischen Ducati und Bentley hat auch zur Schaffung einer eigenen Bekleidungs-Kollektion geführt, die den Besitzern der Diavel for Bentley vorbehalten ist. Sie umfasst einen Jet-Helm und eine Lederjacke mit Protektoren (erhältlich in einer Herren- und einer Damenversion) in limitierter Auflage, die sich durch ein Farbschema auszeichnen, das jenes des Motorrades aufgreift.

Noch exklusiver: Nur 18 Stück des Bentley Batur!

Gegen den Bentley Batur erblasst sogar die edle Ducati Diavel for Bentley - der Batur ist nämlich Bentleys leistungsstärkstes Serienfahrzeug aller Zeiten mit einem 740 PS starken Twin-Turbo-W12-Motor und es werden lediglich 18 Exemplare gebaut! Darüber hinaus nimmt der in höchster Handwerkskunst gefertigte Batur mit seiner skulpturalen, muskulösen Karosserie eine neue Designrichtung für die Marke Bentley ohne Prunk und Übermaß mit viel Kraft und Eleganz vorweg. Die 18 Exemplare des Batur werden von Mulliner, der ältesten Karosseriebaufirma der Welt und Bentleys hauseigener Maßanfertigungsabteilung, individuell von Hand gefertigt.

Autor

Bericht vom 11.12.2023 | 8.132 Aufrufe