Triumph Tiger 1200 XC und XR 2018

Triumph Tiger 1200 XC und XR 2018

Triumph Neuheiten 2018: Triumph Tiger 1200 XC und XR

Leichter, agiler, komfortabler und leistungsstärker – mit den Modellen der Tiger 1200-Serie präsentiert TRIUMPH eine komplett neue Generation des leistungsstärksten Motorrads seiner Kategorie mit Kardanantrieb. Mit seinem 141 PS starken Dreizylinder bietet das neue Adventure- Spitzenmodell der britischen Traditionsmarke nicht nur souveräne Power in allen Fahrsituationen sondern kann dazu mit einem topmodernen Rundum-Ausstattungspaket aufwarten. Features wie Kurven-ABS und Traktionskontrolle, LED-Kurvenlicht, Integral-Bremssystem und semi-aktive Fahrwerkstechnologie lassen in Sachen Touring-Komfort und fahrerorientierter Technologie keine Wünsche offen.

Einen wesentlichen Beitrag zur großen Vielseitigkeit der neuen Adventure Bikes leistet der umfassend optimierte, drehmomentstarke 1200-Kubik-Dreizylinder. Mit 141 PS bei 9.350 U/min und einem deutlich verbesserten Drehmomentverlauf im unteren Drehzahlbereich (mit einem Spitzendrehmoment von 122 Nm bei 7.600 U/min) ist das Kraftpaket nicht nur der leistungsstärkste Antrieb eines kardangetriebenen Motorrads in diesem Segment sondern bietet zudem einen spürbar verbesserten Durchzug sowie eine direktere Kraftentfaltung. Das Ergebnis ist ein Motor, der jederzeit souveräne Power liefert – ob auf einer schnellen Solo- Landstraßenrunde oder mit Sozius und Gepäck auf großer Tour. Last, but not least: Mit der neu entwickelten Auspuffanlage wurde auch der charakteristische Sound des großen TRIUMPH- Triples noch kerniger.

Triumph Tiger 1200 XC und XR Leistung: 141 PS und 122 Nm

Wie alle neuen TRIUMPH Motorräder wurde auch die Tiger 1200 mit einem fein abgestimmten Paket an fahrerorientierter Technologie versehen. Dazu gehören voll integrierte und über eine Trägheitsmesseinheit (IMU) gesteuerte Managementsysteme, eine Integral-Bremsanlage (gemeinsam mit Continental entwickelt), ein optimiertes Kurven-ABS inklusive Kurven- Traktionskontrolle, eine Berganfahrhilfe, die E-Gas-Betätigung der Drosselklappen und bis zu 6 Fahrmodi, mit denen das Motorrad per Knopfdruck auf jedes Terrain perfekt abgestimmt werden kann. Außerdem erfüllt die neue Tiger 1200 dank ihrer hochwertigen Brembo-Bremsen und den einstellbaren WP-Fahrwerkselementen mit TRIUMPHs semi-aktiver Technologie auch die höchsten Ansprüche sportlich orientierter Fahrer.

Anzeige

LED-Kurvenlicht, TFT-Bildschirm, Schaltautomat, Sitzhöhenverstellung

Ein Hightech-Paket für Komfort und Sicherheit: Sowohl die XR- als auch die XC-Modelle der Tiger 1200 besitzen das brandneue und innovative adaptive LED-Kurvenlicht von TRIUMPH für noch bessere Sicht in allen Schräglagen, einen überarbeiteten Tempomat, den neuen verstellbaren TFT-Farbbildschirm, eine brandneue LED-Beleuchtung, neue und ergonomisch geformte und hinterleuchtete Schaltereinheiten und Heizgriffe, den neuen TRIUMPH-Schaltassistenten für kupplungsloses Rauf- und Runterschalten sowie die fahrerfreundliche Zündung ohne Schlüssel (modellabhängige Ausstattungen). Hinzu kommt der neue Fahrmodus „Off-Road Pro“ bei den XC- Modellen. Für die optimale Sitzposition bietet die TRIUMPH Tiger 1200 Modellreihe zudem eine Sitzhöheneinstellung mit zwei Positionen (835–855 mm) sowie ein tiefergelegtes Modell XRX Low Ride Height, das bei 815–835 mm eine um 20 mm niedrigere Sitzposition bietet als die Standardversion.

Triumph Tiger 1200 XC und XR 2018 Ausstattung:

  • TRIUMPH Schaltassistent - Durch kupplungsloses Rauf- und Runterschalten sorgt dieses System für schnelle und weiche Gangwechsel
  • Adaptives Kurvenlicht - Fortschrittliches und dynamisches System mit erhöhter Leuchtkraft je nach Schräglage für bessere Sicht bei Nacht
  • Vollständige LED-Beleuchtung - Für bessere Sicht und Sichtbarkeit sowie einen noch eleganteren Stil
  • Arrow Titan- und Carbon-Schalldämpfer - Hochwertige, leichte und stilvolle Schalldämpfer von Arrow mit Titanmantel sowie Endkappen und Befestigungsband aus Carbon
  • 5 Zoll großes und einstellbares TFT-Display - Eine klare und umfassende Farbdarstellung liefert präzise Fahrinformationen bei intuitiver Bedienung.
  • Hinterleuchtete Schaltereinheit mit 5-Wege-Joystick am Lenker - Die neuen und ergonomisch designten Schalteinheiten und der Joystick sind vollständig hinterleuchtet und somit auch bei Nacht einfach zu bedienen.
  • Fahrmodus „Off-Road Pro“ – Mit dieser Off-Road-Option können fortgeschrittene Fahrer alle Assistenzsysteme abschalten und selbst die volle Kontrolle übernehmen.
  • Schlüssellose Zündung – ein sattes Plus an Alltagstauglichkeit
  • Überarbeiteter Tempomat - Der benutzerfreundliche Tempomat lässt sich einfach über die Schalter an der linken Lenkerseite bedienen und verringert die Ermüdung des Fahrers.

Triumph Tiger 1200 XC und XR 2018 Farben:

  • XR: Jet Black, Crystal White
  • XRX (Low): Jet Black, Crystal White, Matt Cobalt Blue
  • XCX: Jet Black, Crystal White, Matt Khaki Green
  • XRT: Crystal White, Korosi Red,
  • XCA: Crystal White Matt Marine

Triumph Tiger 1200 XC und XR 2018 Verfügbarkeit:

Die neue Tiger 1200 ist ab Dezember 2017 bei den TRIUMPH-Händlern verfügbar.

Triumph Neuheiten 2018:

Bericht vom 07.11.2017 | 15.791 Aufrufe

Gebrauchte und neue Motorräder

Weitere Motorräder
Weitere Neuheiten