Ducati Scrambler 1100

Ducati Scrambler 1100

Ducati Neuheiten 2018: Ducati Scrambler 1100, Special, Sport

Neue Ducati Scrambler 1100, Ducati Scrambler 1100 Sport und Ducati Scrambler 1100 Special. Drei neue Retro-Bikes, angetrieben von einem 1079 Kubik L-Twin mit 86 PS Leistung und 88,4 Nm Drehmoment.

Der Ducati Scrambler ist endgültig erwachsen geworden und dürfte nun auch all jene zufrieden stellen, die einfach diesen Punch und ein bisschen mehr sportliche Performance bei dem Neo-Klassiker vermisst haben, so wie ich zum Beispiel. Der Scrambler 1100 wird von einem neuen L-Twin angetrieben, der vom "alten" 1100er Monster-Motor abgeleitet und auf EURO4-Niveau upgedatet wurde. Der Zweizylinder mit einem Hubraum von 1079 Kubik und einem Bohrung/Hub-Verhältnis von 98 mm x 71,5 mm leistet 86 PS bei 7500 U/min. und stemmt ein Drehmoment von 88,4 Nm bei 4750 U/min.

Ducati Scrambler 1100 Leistung: 86 PS und 88,4 Nm

Der höheren Leistung wurde auch das Chassis angepasst, um bessere Fahrleistungen und mehr Fahrdynamik zu ermöglichen. Somit nähert sich der Scrambler der Monster-Palette, besonders in der Sport-Version, die mit einem Öhlins-Fahrwerk ausgestattet ist. Die umfangreiche Serienausstattung der insgesamt drei Scrambler-Modelle umfasst Kurven-ABS, Fahrmodi, Leistungsmodi, Traktionskontrolle, LED-Leuchten, LC-Display mit Gang- und Tankanzeige, USB-Anschlußmöglichkeit und mehr. Die Retrobikes kommen mit einer 24-monatigen Garantie und 12000 km Serviceintervallen.

Anzeige

Ducati Scrambler 1100 Farben

  • 62 Yellow, mit schwarzem Rahmen und schwarzem Sitz
  • Shining Black, mit schwarzem Rahmen und schwarzem Sitz

Ducati Scrambler 1100 Details und technische Daten:

  • 1079 Kubik L-Twin, luftgekühlt, 6 Gänge, Ride-by-Wire
  • Leistung 86 PS bei 7500 U/min.
  • Drehmoment 88,4 Nm bei 4750 U/min.
  • Fahrwerk vorne 45 mm Marzocchi Gabel, voll einstellbar
  • Fahrwerk hinten Kayaba Monoshock, Vorspannung und Zugstufe einstellbar
  • Bremsen vorne 2x320 mm, Brembo M4.32 monobloc 4-Kolben
  • Bremsen hinten 1x245 mm, 1-Kolben
  • Reifen Pirelli MT 60 RS, 120/80-18 und 180/55-17
  • Felgen 10-Speichen Aluminium
  • Federweg vorne 150 mm
  • Federweg hinten 150 mm
  • Tankinhalt 15 l
  • Radstand 1514 mm
  • Länge 2190 mm
  • Lenkkopfwinkel 24,5°
  • Gewicht 206 kg
  • Sitzhöhe 810 mm

Ducati Scrambler 1100 Sport Farben:

  • Viper Black, mit gelben Akzentstreifen seitlich und zwei Streifen auf dem Tank, schwarzer Rahmen und Felgen

Ducati Scrambler 1100 Sport Details und technische Daten:

  • 1079 Kubik L-Twin, luftgekühlt, 6 Gänge, Ride-by-Wire
  • Leistung 86 PS bei 7500 U/min.
  • Drehmoment 88,4 Nm bei 4750 U/min.
  • Fahrwerk vorne 48 mm Öhlins, voll einstellbar
  • Fahrwerk hinten Öhlins Monoshock, Vorspannug und Zugstufe einstellbar
  • Bremsen vorne 2x320 mm, Brembo M4.32 monobloc 4-Kolben
  • Bremsen hinten 1x245 mm, 1-Kolben
  • Reifen Pirelli MT 60 RS, 120/80-18 und 180/55-17
  • Felgen 10-Speichen Aluminium
  • Federweg vorne 150 mm
  • Federweg hinten 150 mm
  • Tankinhalt 15 l
  • Radstand 1514 mm
  • Länge 2190 mm
  • Lenkkopfwinkel 24,5°
  • Gewicht 206 kg
  • Sitzhöhe 810 mm

Ducati Scrambler 1100 Special Farben:

  • Custom Grey, mit schwarzen Felgen und schwarzen Speichen

Ducati Scrambler 1100 Special Details und technische Daten:

  • 1079 Kubik L-Twin, luftgekühlt, 6 Gänge, Ride-by-Wire
  • Leistung 86 PS bei 7500 U/min.
  • Drehmoment 88,4 Nm bei 4750 U/min.
  • Fahrwerk vorne 45 mm Marzocchi, voll einstellbar
  • Fahrwerk hinten, Kayaba Monoshock, Vorspannung und Zugstufe einstellbar
  • Bremsen vorne 2x320 mm, Brembo M4.32 monobloc 4-Kolben
  • Bremsen hinten 1x245 mm, 1-Kolben
  • Reifen Pirelli MT 60 RS, 120/80-18 und 180/55-17
  • Felgen Speichenfelgen
  • Federweg vorne 150 mm
  • Federweg hinten 150 mm
  • Tankinhalt 15 l
  • Radstand 1514 mm
  • Länge 2190 mm
  • Lenkkopfwinkel 24,5°
  • Gewicht 211 kg
  • Sitzhöhe 810 mm

Ducati Neuheiten 2018:

Bericht vom 05.11.2017 | 20.096 Aufrufe

Gebrauchte und neue Motorräder

Weitere Motorräder
Weitere Neuheiten