Fahrendes Motorrad

Honda VTR 1000 F Fire Storm - Test, Gebrauchte, Bilder, technische Daten

(3)
Detailsuche

Honda VTR 1000 F Fire Storm

Der japanische Hersteller Honda Motorrad versuchte, mit der VTR 1000 F Fire Storm die Herrschafft auf dem 1000 ccm-V2-Markt für sich zu gewinnen. Der einzige Gegner auf diesem Markt war 1997 die Suzuki TL 1000 S. Diese verschafft der Honda mit zahlreichen Start- und Fahrproblemen einen Vorsprung bei dem Kampf um das Portemonaie des Kunden. Die Honda glänzt mit einem kultivierten und leisen VTR-1000-Motor. Die Lenkerergonomie kann zu schmerzenden Handgelenken führen. Trotz Halbverkleidung bietet sie wenig Wind- und Wetterschutz, bei hohen Geschwindigkeiten wird dies weiter unterstützt. Das Fahrwerk ist für einen Sporttourer eher komfortabel ausgelegt. Die Honda VTR 1000 F Fire Storm ist ein solides Motorrad mit Zweizylinder-Charme, aber kein Racer. Dazu fehlt ihr ein straffes Fahrwerk. Auf dieser Seite findest du das aktuelle Angebot aller gebrauchten Honda VTR 1000 F Fire Storm, ob Tageszulassung, junge Gebrauchte oder günstiges Schnäppchen, hier sollte das richtige dabei sein.

Sortierung
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
passende Motorräder werden geladen...

Testberichte

  • Landstraßenfahrt mit der neuen Triumph Speed Triple 1200 RS

    Landstraßenfahrt mit der neuen Triumph Speed Triple 1200 RS

    Vom Sport-Naked zum Hyper-Naked

    17. Mai — 180 PS, 200 kg, eine sehr sportliche Auslegung und mit hochwertigen Komponenten ausgestattet. Triumph schließt mit der neuen Speed...

    Zum Testbericht
  • Yamaha Tracer 9 vs. BMW F 900 XR 2021 Sporttourer Vergleichstest

    Yamaha Tracer 9 vs. BMW F 900 XR 2021 Sporttourer Vergleichstest

    Bonsai-Drilling und deutscher Twin im Duell

    16. Mai — Beim gnadenlosen Vergleich über 600 Kilometer bei guten und miserablen Bedingungen auf Autobahnen und über kurvige Landstraßen müssen...

    Zum Testbericht
  • Neuer Motor, alte Schule - Moto Guzzi V7 Special 850 Test 2021

    Neuer Motor, alte Schule - Moto Guzzi V7 Special 850 Test 2021

    Die Legende bleibt sich treu!

    15. Mai — Für große Technologiesprünge war Moto Guzzi nie bekannt. Ein neuer Motor für die traditionellen V7-Modelle ist also Grund für Aufregung....

    Zum Testbericht
  • Kumpan 54i:gnite 2021- schnellster Elektroroller im Test

    Kumpan 54i:gnite 2021- schnellster Elektroroller im Test

    100 km/h flotter E-Roller aus Deutschland

    14. Mai — Leicht, wendig und flott, so stellt man sich den idealen Stadtroller vor - vielleicht kommt bald elektrisch dazu. Jedenfalls drängen...

    Zum Testbericht
  • Suzuki GSX-S1000 exklusiver Test 2021

    Suzuki GSX-S1000 exklusiver Test 2021

    Die neue Nackte von Suzuki – schöner geht nicht!

    13. Mai — Die brandneue Suzuki GSX-S1000 hält, was die Bilder versprochen haben – viel schöner kann man ein potentes Power-Naked Bike kaum gestalten!...

    Zum Testbericht
  • Kumpan 54i:inspire und 54i:conic Test - 45 km/h Elektroroller

    Kumpan 54i:inspire und 54i:conic Test - 45 km/h Elektroroller

    Stylische E-Scooter im Stadttest

    12. Mai — Was passiert, wenn man E-Roller mit cooler Optik, cleverer Technik und pfiffiger Optik kombiniert? Man erhält die Kumpan Elektroroller!...

    Zum Testbericht
  • KTM 890 Duke R vs Yamaha MT-09 SP

    KTM 890 Duke R vs Yamaha MT-09 SP

    Duell der 900er Edelnakeds! Welche ist besser?

    11. Mai — In der Tat sind sich die beiden Motorräder sehr ähnlich. Eher aufrechte Sitzposition, goldrichtig dimensionierte Leistung und hochwertige...

    Zum Testbericht
  • Triumph Speed Triple 1200 RS 2021 Test

    Triumph Speed Triple 1200 RS 2021 Test

    Wie fühlen sich die Speedy mit 180 PS bei 200 kg an?

    10. Mai — Die nagelneue Triumph Speed Triple 1200 RS musste sich einem besonders intensiven Test unterziehen. 3 Tage, 6 Fahrer, 5 Gegner! Das...

    Zum Testbericht
Pfeil links Pfeil rechts