zur Detailsuche
zur Detailsuche

Suzuki Burgman 400 Motorrad kaufen

24 Motorräder entsprechen deinen Suchkriterien

1000PS Bike Spion

Der 1000PS Bike Spion schickt dir eine E-Mail, sobald neue Inserate von deiner gespeicherten Suche erscheinen.

FAZIT: Suzuki Burgman 400

zum Testbericht
vauli

Der Burgman 400 steht seit 1998 bei Suzuki im Dienst, so sportlich wie die neueste Generation war er aber noch nie. Komfort und Luxus-Features fehlen zwar keineswegs, der spritzige Motor und das etwas straffere Fahrwerk sorgen aber im Verbund mit dem größeren 15 Zoll-Vorderrad für viel Spaß und Stabilität auch bei einer etwas ambitionieteren Fahrweise. Der Stauraum unter der nun besser gepolsterten Sitzbank wurde zwar um ein Drittel kleiner, ein Integral- und ein Jethelm passen aber tadellos hinein. Dafür unterstützt das dadurch schmälere Heck das schnittige Design maßgeblich und macht aus dem Burgman 400 einen etwas sportlicheren Komfort- und Luxusroller.

Vorteil
Vorteile
  • spritziges Triebwerk, optimal abgestimmte Automatik, schnittiges Design, stabiles Fahrwerk, gequeme Sitzposition, viel Komfort
Nachteil
Nachteile
  • Vorderradbremse erfordert Handkraft, Stauraum kleiner als beim Vorgänger

Technische Daten werden geladen...

Loading
Baujahr:
Motor und Antrieb
Zylinderzahl 1
Taktung 4-Takt
Ventile pro Zylinder 4
Ventilsteuerung DOHC
Hubraum 400 ccm
Bohrung 81 mm
Hub 77,6 mm
Leistung 31 PS
U/min bei Leistung 6500 U/min
Drehmoment 34 Nm
U/min bei Drehmoment 5000 U/min
Verdichtung 10,6
Gemischaufbereitung Einspritzung
Starter Elektro
Kupplung Fliehkraft
Antrieb Riemen
Getriebe Variomatik
Chassis
Rahmen Stahl
Rahmenbauart Doppelschleife
Lenkkopfwinkel 64,5 Grad
Nachlauf 105 mm
Fahrwerk vorne
Aufhängung Telegabel konvetionell
Durchmesser 41 mm
Federweg 110 mm
Fahrwerk hinten
Aufhängung Triebsatzschwinge
Federbein Monofederbein
Federweg 100 mm
Einstellmöglichkeit Federvorspannung
Bremsen vorne
Bauart Doppelscheibe
Durchmesser 260 mm
Kolben Zweikolben
Aufnahme Schwimmsattel
Bremsen hinten
Bauart Scheibe
Durchmesser 210 mm
Kolben Zweikolben
Aufnahme Schwimmsattel
Fahrassistenzsysteme
Assistenzsysteme ABS
Daten und Abmessungen
Reifenbreite vorne 120 mm
Reifenhöhe vorne 70 %
Reifendurchmesser vorne 15 Zoll
Reifenbreite hinten 150 mm
Reifenhöhe hinten 70 %
Reifendurchmesser hinten 13 Zoll
Länge 2270 mm
Breite 760 mm
Höhe 1350 mm
Radstand 1585 mm
Sitzhöhe von 750 mm
Gewicht fahrbereit (mit ABS) 215 kg
Tankinhalt 13,5 l
Höchstgeschwindigkeit 145 km/h
Führerscheinklassen A2
     €  bis    €
       bis    
     km  bis    km

    Suzuki  

    Burgman 400  

    Auswahl zurücksetzen

    Motorräder werden geladen...

    Loading

    Suzuki Testberichte

    Alle Suzuki Testberichte