Fahrendes Motorrad

Honda NM4 Vultus Motorrad kaufen

(1)
Detailsuche

Die Honda NM4 Vultus ist ein Motorrad, das bestimmt niemanden kalt läßt - ob man sie nun mag oder nicht, der atemberaubende Stealth-Look sorgt definitiv für gesteigerte Aufmerksamkeit. Typisch Honda hat das tuturistische Design auch praktische Aspekte: Ein abschließbares Fach auf der linken Seite bietet neben einem 1-Liter Stauraum eine Bord-Steckdose, das zweite Fach auf der rechten Seite bietet sogar drei Liter Fassungsvermögen. Der Soziussitz läßt sich ganz einfach zur Fahrerlehne umfunktionieren und das Display im Cockpit des Stealth-Jets kann die Farbe 25-fach wechseln. Tolle Spielereien dominieren also die NM4 Vultus, die Technik ist aber solide. Als Basis dient die NC-Einsteiger-Plattform mit einem braven Parallel-Zweizylindermotor, stabilem Chassis und sogar serienmäßig DCT (Doppelkupplungsgetriebe) samt Automatikfunktion. Das beschert der Vultus den Status eines besonders angenehm und einfach zu fahrenden Cruisers - der sich mit seinem Äußeren allerdings an besonders Extrovertierte richtet. Zum Testbericht


  • einzigartiges Design
  • leichtes Handling
  • unkomplizierter Motor
  • bulliger Antritt
  • DCT (Doppelkupplungsgetriebe)
  • niedrige Sitzhöhe
  • Staufächer an den Seiten
  • kräftige Bremsen
  • Polarisierendes Design
  • Motor ohne cruisertypische Eigenvibrationen
  • hoher Preis
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
die technischen Daten werden geladen...

Technische Daten Honda NM4 Vultus 2016

Baujahr:
Motor und Antrieb
Motorbauart Reihe
Zylinderzahl 2
Taktung 4-Takt
Ventile pro Zylinder 4
Ventilsteuerung DOHC
Kühlung flüssig
Hubraum 745 ccm
Bohrung 77 mm
Hub 80 mm
Leistung 55 PS
U/min bei Leistung 6250 U/min
Drehmoment 68 Nm
U/min bei Drehmoment 4750 U/min
Verdichtung 10,7
Starter Elektro
Kupplung Mehrscheiben im Ölbad
Zündung Digital, Transistor
Antrieb Kette
Getriebe Doppelkupplungsgetriebe
Chassis
Rahmen Stahl
Rahmenbauart Brücken, Gitterrohr
Fahrwerk hinten
Federbein Monofederbein
Aufnahme Umlenkung
Bremsen vorne
Kolben Zweikolben
Bremsen hinten
Bauart Scheibe
Kolben Einkolben
Daten und Abmessungen
Reifenbreite vorne 120 mm
Reifenhöhe vorne 70 %
Reifendurchmesser vorne 18 Zoll
Reifenbreite hinten 200 mm
Reifenhöhe hinten 50 %
Reifendurchmesser hinten 17 Zoll
Länge 2380 mm
Breite 933 mm
Höhe 1170 mm
Radstand 1645 mm
Sitzhöhe von 650 mm
Gewicht fahrbereit (mit ABS) 245 kg
Tankinhalt 11,6 l
Führerscheinklassen A
Sortierung
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
passende Motorräder werden geladen...

Honda Testberichte

  • Honda CBR 1000 RR-R Fireblade SP Neu im Test

    Honda CBR 1000 RR-R Fireblade SP Neu im Test

    Feuertaufe der Feuerklinge auf der Rennstrecke

    30. Jan — Die neue Honda Fireblade ist radikaler als je zuvor. 1000PS Gründer NastyNils testet die neue Maschine auf der Rennstrecke und bekam...

    Zum Testbericht
  • Neue Honda Africatwin im Test

    Neue Honda Africatwin im Test

    Stärker und leichter mit 1100 ccm

    16. Okt 2019 — Wir testen die neue AfricaTwin von Honda im Gelände. Die Maschine wurde 2020 etwas schärfer. Möglich macht dies die nun klare Positionierung...

    Zum Testbericht
  • Honda Africa Twin 2020 Adventure Sports

    Honda Africa Twin 2020 Adventure Sports

    Jetzt mit noch mehr Reisekomfort

    14. Okt 2019 — Es gibt die Africa Twin und es gibt die Adventure Sports! 2020 trennen sich die Wege der beiden Modelle noch deutlicher als bisher....

    Zum Testbericht
  • Honda Neo Sports Cafe Vergleichstest

    Honda Neo Sports Cafe Vergleichstest

    125 ccm bis 1000ccm Honda Nakedbike Vergleichstest

    22. Aug 2019 — Wir Motorradfahrer und Fahrerinnen sind alle verschieden - ob nun der persönliche Geschmack, die Körperstatur oder unsere Ansprüche...

    Zum Testbericht
  • Honda CB500X 2019 Langstreckentest

    Honda CB500X 2019 Langstreckentest

    Kleine Reiseenduro ganz groß!

    11. Aug 2019 — Reiseenduros sind in der Regel sehr große, schwere und fast immer auch recht teure Motorräder. Vor allem in den letzten Jahren haben...

    Zum Testbericht
  • Honda Gold Wing Tour DCT 2019 Test

    Honda Gold Wing Tour DCT 2019 Test

    Sorgt der Tourer bei jungen Leuten für Begeisterung?

    30. Jul 2019 — Die Honda Gold Wing steht für entspanntes Reisen, egal wie lange die Fahrt auch sein mag. Meist findet man sie in Händen von Motorradfahrern...

    Zum Testbericht
  • Honda Monkey 125 vs. Super CUB 125 2019

    Honda Monkey 125 vs. Super CUB 125 2019

    Welche 125er-Honda hat den besseren Retro-Style?

    13. Jun 2019 — Das Motorrad an sich hat sich in unseren Breiten stark vom praktischen Transportmittel weg hin zum Spaßgeräte entwickelt – daher steht...

    Zum Testbericht
  • Reiseenduro Vergleichstest 2019 Honda CRF1000L Africa Twin DCT

    Reiseenduro Vergleichstest 2019 Honda CRF1000L Africa Twin DCT

    Kann der Reiseenduro-Klassiker auch 2019 überzeugen?

    12. Mai 2019 — 7 Reiseenduros, 5 Redakteure, 1 Testsiegerin: Das sind die wichtigsten Zahlen zu unserem großen Reiseenduro-Vergleichstest 2019. Welche...

    Zum Testbericht
Pfeil links Pfeil rechts