Fahrendes Motorrad

Gebrauchte und neue BMW R 1200 GS Adventure Motorräder

(26)
Detailsuche

Als erfolgreichster Anbieter großvolumiger Reiseenduros hat BMW seit Jahren die große R 1200 GS Adventure als ultimatives Fernreisemotorrad höchst erfolgreich etabliert. Aufbauend auf dem fahrdynamischen Charakter sowie der hohen Offroad- und Tourenkompetenz der herkömmlichen R 1200 GS stellt die Adventure die Maximallösung für Offroad-Tourenfahrer dar. Mit der wuchtigen Verkleidung und dem 30 Liter-Tank hat der 125 PS starke Motor zwar mehr zu schleppen, ein hohes Maß an Agilität bleibt aber dennoch erhalten. Bei der Ausstattung wird nichts eingespart, die große Adventure fährt das volle Programm auf: Serienmäßiges ABS, automatische Stabilitätskontrolle ASC (Automatic Stability Control) sowie zwei Fahrmodi „Rain“ und „Road“ sind Standard. Zum Testbericht


  • kräftiger Motor
  • relativ einfache Fahrbarkeit
  • 30 Liter Tank
  • ausgezeichnete Ergonomie
  • stabile Bremsen
  • hohes Gewicht
  • hoher Preis
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
die technischen Daten werden geladen...

Technische Daten BMW R 1200 GS Adventure 2018

Baujahr:
Motor und Antrieb
Motorbauart Boxer
Zylinderzahl 2
Taktung 4-Takt
Ventilsteuerung DOHC
Kühlung Luft
Hubraum 1170 ccm
Bohrung 101 mm
Hub 73 mm
Leistung 125 PS
U/min bei Leistung 7750 U/min
Drehmoment 125 Nm
U/min bei Drehmoment 6500 U/min
Verdichtung 12,5
Kupplung Einscheiben, Trocken
Antrieb Kardan
Ganganzahl 6
Chassis
Rahmen Stahl
Rahmenbauart Brücken, Motor mittragend
Fahrwerk vorne
Aufhängung Federbein
Fahrwerk hinten
Aufhängung Einarmschwinge
Bremsen vorne
Bauart Doppelscheibe
Kolben Vierkolben
Aufnahme Festsattel
Bremsen hinten
Bauart Scheibe
Kolben Zweikolben
Aufnahme Schwimmsattel
Fahrassistenzsysteme
Assistenzsysteme Fahrmodi
Daten und Abmessungen
Reifenbreite vorne 120 mm
Reifenhöhe vorne 70 %
Reifendurchmesser vorne 19 Zoll
Reifenbreite hinten 170 mm
Reifenhöhe hinten 60 %
Reifendurchmesser hinten 17 Zoll
Länge 2255 mm
Breite 980 mm
Radstand 1510 mm
Sitzhöhe von 910 mm
Gewicht fahrbereit (mit ABS) 260 kg
Tankinhalt 30 l
Führerscheinklassen A

BMW R 1200 GS Adventure

Seit 32 Jahren begeistert das Kürzel „GS“ auf und neben der Straße. Egal ob eine lange Motorradtour über den gesamten Globus oder doch nur der Kurztrip zur Eisdiele ums Eck. BMW hat mit der R 1200 GS eine Ikone erschaffen, die jahrelang fast konkurrenzlos ihre Absatzzahlen immer weiter nach oben schraubte. Durch Telelever, Kardan und Boxermotor wurde sie immer einzigartiger und unantastbar. Die stimmigen Ausstattungsvarianten und Versionen, wie die R 1200 GS Adventure sind facettenreich und garantieren einen hohen Gebrauchswert. Mit hervorragenden Touren-, Gelände- und Ergonomieeigenschaften ist und bleibt die BMW R 1200 GS der Klassenprimus. Auf dieser Seite findest du das aktuelle Angebot aller gebrauchten BMW R 1200 GS, ob Tageszulassung, junge Gebrauchte oder günstiges Schnäppchen hier sollte das richtige dabei sein.

Sortierung
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
passende Motorräder werden geladen...

BMW Testberichte

  • Hyper Naked Bike Vergleich 2021 - BMW S 1000 R

    Hyper Naked Bike Vergleich 2021 - BMW S 1000 R

    Die Bayerin gegen Aprilia, Ducati, Kawasaki, KTM und Triumph

    19. Mai — Die Königsklasse unter den Naked Bikes! Mit bis zu 208 PS(!) darf man getrost von Hyper-Naked Bikes sprechen, denn wirklich schwach...

    Zum Testbericht
  • Yamaha Tracer 9 vs. BMW F 900 XR 2021 Sporttourer Vergleichstest

    Yamaha Tracer 9 vs. BMW F 900 XR 2021 Sporttourer Vergleichstest

    Bonsai-Drilling und deutscher Twin im Duell

    16. Mai — Beim gnadenlosen Vergleich über 600 Kilometer bei guten und miserablen Bedingungen auf Autobahnen und über kurvige Landstraßen müssen...

    Zum Testbericht
  • BMW F 900 R 2020 Test

    BMW F 900 R 2020 Test

    Fährt einfach und flink

    17. Apr — Für die hart umkämpfte Nakedbike Liga hat BMW ordentlich nachgeschärft. Die Zweizylinder BMW wird aufgerüstet und fährt auch als 900er...

    Zum Testbericht
  • BMW G 310 R Test 2021

    BMW G 310 R Test 2021

    Fesche Bayerin mit kleinem Motor!

    7. Apr — Wenn schon nicht mehr Hubraum, dann wenigstens eine arg aufgefrischte Optik - könnte BMWs Devise für die neue BMW G 310 R gewesen sein,...

    Zum Testbericht
  • BMW R 1250 RT Test 2021

    BMW R 1250 RT Test 2021

    Der schönere Reisedampfer, der fast alles kann!

    22. Mrz — Ehrlichkeit währt am längsten, BMW krempelt die R 1250 RT nicht völlig um, sondern möbelt sie an den richtigen Stellen ordentlich auf:...

    Zum Testbericht
  • BMW M 1000 RR 2021

    BMW M 1000 RR 2021

    Poserbike oder Endgegner?

    21. Mrz — BMW legt nochmal nach und macht aus der ohnehin schon tollen S1000RR eine M1000RR. Die Maschine kostet ein paar Tausend Euro extra...

    Zum Testbericht
  • BMW R 1250 GS und S 1000 XR Vergleich

    BMW R 1250 GS und S 1000 XR Vergleich

    Kampf der Titanen!

    13. Mrz — 4 Tage Intensivtest! Beide Motorräder bieten sportliches Fahrverhalten bei tollem Reisekomfort. Welche ist die Nummer 1 für Dich?

    Zum Testbericht
  • Bridgestone T32 Test

    Bridgestone T32 Test

    Mehr Profil für den T32

    12. Mrz — 4 Tage, 2 Motorräder und ein neuer Reifen! Der Bridgestone T32 muss diesmal in einem besonders intensiven Test bestehen. Was kann der...

    Zum Testbericht
Pfeil links Pfeil rechts