Der Red Bull Ring öffnet seine Fahrerlebniswelt

Corona ade - Fahrspaß hallo

Seit 1.Mai heißt es wieder Ring frei am Red Bull Ring, die Fahrerlebniswelt ist wieder für Veranstaltungen geöffnet! Die beste Zeit für atemberaubende Fahrerlebnisse ist jetzt.

Zahlreiche Möglichkeiten für spannende Unterhaltung am Red Bull Ring

Beim Freien Fahren am Red Bull Ring habt ihr die Möglichkeit, eigene Motorsport-Geschichte auf der 4,318 Kilometer langen Rennstrecke zu schreiben. Am 9. und 10. Mai ist die österreichische Grand Prix Strecke wieder mit dem eigenen Fahrzeug befahr- und erlebbar! Alles ist erlaubt – sofern euer Gefährt für den Straßenverkehr zugelassen ist.

Freies Fahren am MotoGP Track

Anzeige

Aber auch off-road geht es am Red Bull Ring zur Sache

Aufatmen bei allen Zweirad-Fans – Enduristen und Trialisten drehen auf dem frisch gewarteten Offroad Bike Track wieder kräftig am Gasgriff. Verschiedene Routen und Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen sorgen für das ultimative Skills-Upgrade und pures Fahrvergnügen für jedes Level!

Endlich wieder Action am Offroad Bike Track

Exklusive Trainingssession mit MotoGP Rider Miguel Oliveira

Ein ganz besonderes Event steht am 2. Juni an. Hier lädt MotoGP Rider Miguel Oliveira bei „Go with your Pro“ zur Trainingssession am Red Bull Ring. Dabei verrät der Portugiese exklusive "Insights" aus der Motorrad-WM und steht als Instruktor persönlich an der Rennstrecke, um mit seinen Tipps den Fahrspaß und die Fahrsicherheit der Teilnehmer zu steigern.

Info und Anmeldung zu Go with your Pro

Autor

Anzeige

Bericht vom 07.05.2020 | 2.001 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts