Harley-Davidson Zubehörkatalog 2019

Harley-Davidson Zubehörkatalog 2019

Parts für die neue FXDR 114

„Der Mensch ohne Eigenschaften scheint umgeben von Dingen ohne Eigenheiten“, schrieb einst ein kluger Mann. Okay, Philosophen drücken sich manchmal ein wenig verschwurbelt aus, aber eines dürfte klar sein: Dinge sagen etwas über Menschen aus! So bringt ein individuell gestaltetes Motorrad die Mentalität seines Besitzers zum Ausdruck, es repräsentiert seine Individualität. Aus diesem Grund verbleibt so gut wie keine Harley-Davidson in ihrem Urzustand, nahezu jede wird den persönlichen Vorstellungen ihres Eigners angepasst und zu einem Unikat umgebaut. Zu diesem Zweck legt das US-Unternehmen Jahr für Jahr einen dicken Wälzer auf, in dem die Originalzubehörteile aufgelistet sind: den Parts and Accessories Katalog. Die Ausgabe für das Jahr 2019 liegt jetzt im autorisierten Fachhandel bereit – 880 Seiten stark und 1,5 Kilo schwer.

Tausende Teile auf 880 Seiten

Damit jeder gleich die passenden Teile findet, ist das Nachschlagewerk übersichtlich nach Baureihen strukturiert, wobei großformatige Fotos zu Beginn jedes Abschnitts dem Leser den Mund wässrig machen. Weitere Kapitel beschäftigen sich mit Themen wie Reisen, Motortuning, Infotainment, Beleuchtung, Rädern, Custom-Lack, Pflege und Wartung sowie etlichem mehr. Einerlei, ob man die Ergonomie optimieren, den Komfort erhöhen oder den Style schärfen möchte – hier gibt’s für jede Customizing-Idee die passende Hardware, die zudem dafür sorgt, dass die Harley auch nach dem Umbau eine Harley bleibt.

Besitzer älterer Modelle werden ebenso fündig wie Eigner brandneuer Typen wie der FXDR 114. Für dieses jüngste Pferd im Milwaukee-Stall bietet die Motor Company bereits jetzt unter anderem einen Titan-Endschalldämpfer mit Endkappe und Hitzeschild aus Karbon an, der Leistungsentfaltung, Gewicht und Sound zugutekommt.

Anzeige

Neue Teilekollektionen Kahuna und Dominion

Neu sind die Kollektionen Kahuna und Dominion, die neben Motorgehäusedeckeln auch Fußrasten, Trittbretter, Schalt- und Bremspedale umfassen. Bei der Kahuna Collection wurden diese Teile schwarz glänzend beschichtet oder verchromt und mit einem dezenten roten Bar and Shield Logo geschmückt. Bei der Dominion Collection sind sie entweder schwarz glänzend eloxiert oder bronzefarben pulverbeschichtet und werden zudem ihrerseits mit Metallakzenten verziert, die in identischen oder kontrastierenden Oberflächenbeschichtungen gehalten sind. Die zahlreichen Kombinationsmöglichkeiten machen die Dominion Collection ungemein vielfältig.

Diese und Tausende andere Teile gibt’s beim autorisierten Harley-Davidson Händler. Der hält natürlich auch den neuen Zubehörkatalog bereit, berät fachkundig und übernimmt den Umbau. Die beste Zeit für Letzteren ist der Winter. Wer also in der kommenden Saison auf einem noch individuelleren Bike unterwegs sein will, der sollte jetzt nicht zögern. Appetitanreger findest du unter accessories.harley-davidson.eu.

Autor

Bericht vom 22.11.2018 | 1.240 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Harley-Davidson Motorräder

Weitere Harley-Davidson Motorräder
Weitere Neuheiten