Honda Adventure Roads 2024: Die vierte Ausgabe nun in Marokko

Abenteuer auf Africa Twin

Die vierte Ausgabe der Honda Adventure Roads Tour beginnt am 10. Mai im Hafen von Agadir am Atlantik. 30 Fahrer aus 11 unterschiedlichen Nationen erleben ein einmaliges Abenteuer in Afrika - von der Küste durch die marokkanische Landschaft zurück zur Küste, mit der Ankunft neun Tage später in der Mittelmeerstadt Nador.

Werbung
powered by Kawasaki AT
Mehr erfahren

Wieder einmal werden die Teilnehmer der Honda Adventure Roads Tour auf dem Spitzenmodell von Honda, der CRF1100L Africa Twin, reisen - der ideale Begleiter für diese 2.800 Kilometer lange Reise. Die Bikes sind speziell ausgerüstet mit Metzeler Karoo 4 Reifen sowie originalen Honda Zubehörteilen und Produkten von ausgewählten Partnern wie Enduristan, Barkbusters und Alpinestars.

Spannende Route auf Honda Africa Twin

Die Route der Honda Adventure Roads Tour führt von Agadir aus in östlicher Richtung zu den Dünen von Erg Chebbi bei Gara Medouar, durch das Atlasgebirge und den Dades Canyon, bevor sie über kurvenreiche Straßen nach Norden zum Ziel führt. Neben der beeindruckenden Landschaft mit historischen Bergpässen und anspruchsvollen Dünenabschnitten tauchen die Fahrer in die marokkanische Kultur ein, übernachten in traditionellen Biwaks und lauschen unter dem afrikanischen Sternenhimmel der Gnaoua-Musik.

Expertenbegleitung für die Teilnehmer

Das einzigartige Erlebnis der Honda Adventure Roads wird durch die Anwesenheit von Mitgliedern des Rallye Dakar HRC Monster Energy Honda Siegerteams komplettiert, die die Tour begleiten. Die Teilnehmer erhalten von ihnen wertvolle Expertentipps, die ihnen helfen werden, alle Herausforderungen ihres Abenteuers in Marokko erfolgreich zu meistern.

Bericht vom 09.05.2024 | 798 Aufrufe

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts