Safebike der Stadt Wien ein voller Erfolg

Stolze 1250 Probefahrten in drei Tagen bei der Safebike-Aktion

Die Safebike der Stadt Wien kommt offensichtlich ausgezeichnet an - 1250 Probefahrten in drei Tagen beweisen, dass das Interesse riesig ist. Absolviert wurden die Probefahrten im Zuge der Gaming-Messe "Gamecity" vor dem Wiener Rathaus auf modernsten E-Rollern und E-Motorrädern.

Das Interesse an der Gamecity und der Safebike war sogar so groß, dass am Samstag um 16 Uhr der Eingang wegen Überfüllung geschlossen werden musste - am MA46 Safebike Stand wurden aufgrund des starken Teilnehmer-Interesses die Kapazitäten erhöht. Dieser Erfolg war allerdings keine Eintagsfliege, bereits am nächsten Tag stürmte wieder die gleichen Publikumsmassen die Safebike, um Probefahrten zu absolvieren. Die Safebike- und Roller-Folder der MA46 wurden von den Besuchern sehr gut an- und auch gerne mitgenommen, auch konnten sehr viele Fragen von Jugendlichen und angehenden Verkehrsteilnehmer beantwortet werden, was wiederum das starke Interesse zeigt. Als besonderes Highlight führte der MX-Profi Dieter Rudolf noch eine spektakuläre Stunt-Show mit der KTM Freeride E vor.

Anzeige

Autor

Anzeige

Bericht vom 13.10.2014 | 4.137 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts