KTM Freeride 250 vs. KTM Freeride E

Anzeige
Soundvergleich der beiden KTM Freeride 250 R und Freeride E.
http://www.motorrad-bilder.at/slideshows/291/009472/ktm_freeride_2.jpg
 

KTM Freeride 250 R vs. Freeride E - Soundvergleich auf 1000PS

 

Does Sound matter? In der Regel schon, ein Motorrad ohne coolen Sound ist wie eine Zahnbürste ohne Borsten, Bier ohne Alkohol oder Frauen ohne... Allerdings sprechen wir da von Motorrädern mit Verbrennungsmotoren - wie sieht es aber mit Elektromotoren aus?

 

Ist das Surren der Freeride E, das mich frapant an ferngesteuerte Autos erinnert, nicht auch cool? Klarerweise auf eine andere Weise, als es Benzinmotoren können, denn das dumpfe Bollern einer Viertakt-Enduro oder das herrliche Rattern eines Zweitakters kann kein Elektro-Antrieb ersetzen. Hie und da stimmt aber der Spruch "In der Ruhe liegt die Kraft" - spätestens beim (unerlaubten) Ritt durch den Wald wird der jähzornige Jäger den Piloten der (ohnehin sehr leisen) Freeride 250 R mit ihrem Zweitakt-Einzylinder vom Sattel blasen. Bei der Freeride E wird sich der Choleriker hingegen nur über das leise Summen wundern und ein schlecht gewartetes Downhill-Bike vermuten - und letztendlich stattdessen eine arme Wildsau umnieten.

http://www.motorrad-bilder.at/slideshows/291/009472/ktm_freeride_1.jpg


Interessante Links:

Text: Vauli
Fotos:
Michael G. Fox, KTM

 

Autor

Anzeige

Bericht vom 28.05.2014 | 23.427 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue KTM Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts