Varahannes Iron Butt

Anzeige
2500 Kilometer fährt man normal in ein paar Monaten. Varahannes in 22 Stunden.
Iron Butt 2012
Varahannes' Varadero läuft und läuft und...
 

Iron Butt 2012

Kilometervielfrass Hannes Bagar, bekannt unter dem Namen 'Varahannes', ist nun zertifizierter IBA Ride Finisher.
 

Beim legendären Iron Butt geht es um mindest x Kilometer in maximal y Stunden, z.B. mindestens 2000 Kilometer in maximal 24 Stunden. Der BBG 2500K ist eine Stufe höher, dabei sind mindestens 2500 Kilometer in maximal 24 Stunden zu fahren.

Laut GPS Auswertung ist 1000PS Gripparty Instruktor, Fahrlehrer und Motorrad-Maniac Varahannes 2556,9 Kilometer in 21 Stunden und 52 Minuten gefahren.

Er selbst kommentiert seine Leistung gewohnt trocken: "Alles gut gegangen. Bin am Samstag um 18:03 losgefahren und war Gestern Sonntag bereits um 15:55 wieder in Spittal. Gesamtzeit 21 Stunden und 52 Minuten. 2556,9 Kilometer nach GPS und 2573 Kilometer laut Varatacho. Das ist doch eine ganz besondere Erfahrung. Mental wie körperlich ist es mir sehr gut gegangen. Man spürt die Belastung, es gab aber keine wirklichen Probleme. Die Konzentration (wichtigster Faktor) war bis zur Ankunft sehr gut. Von München Richtung Rosenheim war ein Megastau, in dem ich mich zwischen den Autokolonnen recht gut durchschlängeln konnte. Da war natürlich genaue Beobachtung und Konzentration gefragt, denn nicht jeder Autofahrer macht Platz. Durch die gute Zeiteinteilung hatte ich aber auch keinen Stress, eine Stunde mehr im Stau und ich bin immer noch um 17:00 Uhr in Spittal, also Reserve genug."

  • Distanz: 2.515,7 km
  • Höhenmeter: ca. 28630 m
  • Belag: Asphalt
  • Angelegt am: 17.09.2012
 
Iron Butt 2012
Zum Vergrössern auf das Bild klicken.

 
 

Text: Vara Hannes
Fotos:
Vara Hannes

Bericht vom 18.09.2012 | 13.135 Aufrufe

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus

Empfohlene Motorräder

Weitere Motorräder
Weitere Neuheiten