Alvaro Bautista ab 2020 bei HRC in der WorldSBK

Alvaro Bautista ab 2020 bei HRC in der WorldSBK

Bautista bald bei Honda

Die Honda Racing Corporation (HRC) hat angekündigt, dass Alvaro Bautista ab 2020 im offiziellen Honda Team starten wird.

Der 125ccm Weltmeister, der ganz nebenbei in seiner Debüt-Saison 15 WorldSBK Rennen gewonnen hat, wird ab kommender Saison unter dem Honda-Logo starten. Das Honda-Team freut sich auf den Einsatz des Spaniers und erhofft sich große Schritte in der Entwicklung des Superbike-Programms.

Yoshishige Nomura (HRC President):

„Wir freuen uns sehr, Alvaro Bautista für das nächste Jahr in unserem WSBK-Rennprojekt begrüßen zu dürfen. Seine Ankunft in der Honda-Rennsportfamilie unterstreicht unser starkes Engagement, in jeder Motorsportkategorie mit voller Kraft an den Start zu gehen, um Spitzenergebnisse zu erzielen und nach den besten technologischen Innovationen zu suchen, um unseren Fans und Kunden Spaß, Freude und hervorragende Produkte zu bieten. Alvaro ist ein sehr schneller und erfahrener Fahrer, der bereits in seinen GP-Jahren und in seiner ersten Saison in der WSBK-Meisterschaft seine starke Leistung und Wettbewerbsfähigkeit unter Beweis gestellt hat. Wir sind zuversichtlich, dass er einen wichtigen Beitrag zum Wachstum und zur Entwicklung unseres Projekts in der aufregenden und herausfordernden Superbike-Weltmeisterschaft leisten wird. “

Anzeige
Anzeige

Bericht vom 23.09.2019 | 4.781 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Honda Motorräder

Weitere Honda Motorräder
Weitere Neuheiten