Dragon TT VIP Touring GTS

Dragon TT VIP Touring GTS

Ein Tourer auf Basis der Street Triple, aber nicht von Triumph

Beim ersten Blick auf die Front dachte ich an eine modifizierte Honda CRF1000F. Oder eine Kawasaki Z1000 SX. Oder doch eher eine Suzuki GSX-S1000F? Die Seitenansicht offenbart dann aber eindeutig, was es ist - oder besser, was es nicht ist: Definitiv kein Motorrad, das es schon gab, also keine Neuauflage. Denn die Tank-Sitzbank-Kombination mit den typischen Abdeckungen unter dem Sattel identifizieren dieses Bike als Triumph Street Triple - und trotzdem ist es keine echte Triumph.

Des Rätsels Lösung nennt sich Dragon TT, eine Firma, die sich darauf spezialisiert hat, bestehende Motorräder mit neuen Verkleidungen auszustatten und dadurch in der Regel daraus völlig neue Kreationen zu machen. So auch bei der Triumph Street Triple, die nun voller Stolz Dragon TT VIP Touring GTS genannt werden möchte. Die wuchtige Verkleidung und das hohe Windschild deuten auch tatsächlich auf VIP-Touring hin, besser kann man sich kaum schützen, auf einem Naked Bike wie die Triumph Street Triple sowieso nicht.

Anhand der Armaturen zeigen die Bilder die Basisversion der Street Triple ohne TFT-Farbdisplay, also die S-Version mit analogen Instrumenten. Da aber mögliche Leistungsdaten von 95, 113, 118 und 123 PS angegeben werden, scheinen wohl auch die Modelle Street Triple R und RS mit der, bereits auf den ersten Blick sehr effizienten Verkleidung zu bestücken sein. In jedem Fall ist die Dragon TT VIP Touring GTS eine der leichtesten und wendigsten Möglichkeiten, auf Touren zu gehen. Wer eine möchte, sollte aber schnell sein, nur 200 Stück werden von der VIP Touring GTS produziert, der Preis soll bei unter 15.000 Euro liegen. Bei INteresse bitte an info@dragontt.com schreiben.

Anzeige

Autor

Bericht vom 25.05.2018 | 10.240 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Triumph Motorräder

Weitere Triumph Motorräder
Weitere Neuheiten