Kawa Tokyo Motor Show

Anzeige
Die Grünen präsentieren auf der Tokyo Motor Show ihre Ideen für die Zukunft.
http://www.motorrad-bilder.at/slideshows/291/010501/kawasaki_tokyo_motor_show_2013_4.jpg
 

Kawasaki auf der Tokyo Motor Show 2013 - von Elektro bis Kompressor.

Kawasaki nutzt den Heimvorteil und stellt auf der Tokyo Motor Show (23. November bis 1. Dezember 2013) revolutionäre Konzepte für die Zukunft vor. Das Elektro-Dreirad "J Concept" mag noch in weiter Ferne liegen, der Kompressormotor wirkt hingegen seriennah.

 
Was Kawasaki mit dem Elektro-Dreirad "J Concept" bezweckt, ist eindeutig: Aufsehen erregen. Und der Plan geht voll auf, immerhin ist das Konzept cool, mutet wie aus einem Science-Fiction-Film an und zieht die Blicke auf sich. Wer jedoch erwartet, dass das futuristische Ding so auf den Markt kommt, ist ein Träumer. Kawasaki will lediglich zeigen, was in den kommenden Jahrzehnten möglich wäre.Vor allem die Idee, die Spur und die Länge des J Concept auf die jeweiligen Wünsche des Fahrers und die Straßenverhältnisse abzustimmen, ist nicht schlecht. .

So kann der Pilot in stark gebückter, sportlicher Haltung mit eng beisammen stehenden Vorderrädern flott anrauchen, während er im urbanen Bereich aufrecht hoch thront und die Vorderräder weit gespreizt sind. In näherer Zukunft könnte hingegen der Antrieb liegen, Kawasaki experimentiert ja schon länger mit Batterieantrieben und wäre durchaus in der Lage, ein elektrisch betriebenes Zweirad auf den Markt zu werfen. Wie stark dieser Antrieb und wie lange die Ladezyklen wären, steht aber in den Sternen.

   

Weit weniger futuristisch scheint hingegen ein neuer Motor mit Kompressor-Aufladung. Nicht nur, weil man vor einigen Jahrzehnten bereits Turbo-Motoren für Motorräder anbot, die zwar kaum zu bändigen waren, dafür wirklich funktionierten. Sondern auch weil KHI (Kawasaki Heavy Industries) große Erfahrung im Turbinenbau hat - was bei der Entwicklung eines Turboladers durchaus hilfreich sein kann. Geht man nun davon aus, dass Kawasaki den Turbomotor nicht zum Spaß präsentiert, könnte ein solches Triebwerk mit einem Hubraum von rund 1500 Kubik in einer ZZR1500 Platz finden - und dank über 200 PS dem Fahrer gewiss viel Freude bereiten!
http://www.motorrad-bilder.at/slideshows/291/010501/kawasaki_tokyo_motor_show_2013_6.jpg

Interessante Links:

Text: Vauli
Fotos:
Kawasaki

Autor

Anzeige

Bericht vom 25.11.2013 | 24.627 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Kawasaki Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts