Fahrendes Motorrad

Gebrauchte und neue BMW K 1200 S Motorräder

(5)
Detailsuche
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
die technischen Daten werden geladen...

Technische Daten BMW K 1200 S 2008

Baujahr:
Motor und Antrieb
Zylinderzahl 4
Taktung 4-Takt
Kühlung flüssig
Hubraum 1157 ccm
Leistung 167 PS
Antrieb Kardan
Daten und Abmessungen
Radstand 1571 mm
Sitzhöhe von 790 mm
Gewicht trocken 227 kg
Tankinhalt 19 l
Höchstgeschwindigkeit 280 km/h
Führerscheinklassen A

BMW K 1200 S

Die BMW K 1200 S ist ein Meilenstein in der 90 jährigen Geschichte von BMW Motorrad, da sie die erste BMW mit quer eingebauten 4-Zylinder Reihenmotor ist. Das 280 Km/h und 167 PS Geschoss wurde vollverkleidet und sagte den japanischen Kandidaten ZZR 1400 und GSX 1300 Hayabusa den Kampf an. Der einzigartige Fahrwerksaufbau besteht vorne aus einem Duolever-Hebelsystem und hinten einer Kardan Einarmschwinge die durch einen Paralever unterstützt wird. Dieses untypische Fahrwerk ist hinzu noch elektronisch verstellbar (aufpreispflichtiges ESA, Electronic Suspension Adjustment). Das erste Produktionsjahr zeigte einige Schwächen beim Ventiltrieb und dem Getriebe. Diese wurden noch im laufenden Produktionsbetrieb behoben. 2007 wurde die K 1200 S mit dem besser regelnden BMW Integral-ABS II ausgestattet. 2008 wurde die 1200er von der hubraumstärkeren K 1300 S abgelöst. Auf dieser Seite findest du das aktuelle Angebot aller gebrauchten BMW K 1200 S, ob Tageszulassung, junge Gebrauchte oder günstiges Schnäppchen.

Bilder BMW K 1200 S 2008:

Sortierung
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
passende Motorräder werden geladen...

BMW Testberichte

  • BMW R 1250 GS vs R 1250 RT

    BMW R 1250 GS vs R 1250 RT

    Reiseenduro unschlagbar?

    5. Dez 2021 — Die Reiseenduros liegen in den Zulassungszahlen immer weit vor den Tourern. Warum? Hat die BMW R 1250 GS im Alleingang ein ganzes Segment...

    Zum Testbericht
  • BMW R 18 Transcontinental Test 2021

    BMW R 18 Transcontinental Test 2021

    Der mächtigste Reise-Boxer aller Zeiten!

    22. Okt 2021 — Dass die Platzhirschen Harley-Davidson und Indian ultradicke Schwergewichte mit fetten Zweizylinder-Triebwerken auf die Reise schicken,...

    Zum Testbericht
  • Triumph Speed Triple 1200 RS vs. BMW S 1000 R 2021

    Triumph Speed Triple 1200 RS vs. BMW S 1000 R 2021

    Fahrspaß pur und Power ohne Ende

    3. Okt 2021 — Die Nakedbike Liga ist 2021 härter umkämpft als je zuvor. Die Motorräder in dieser Klasse bieten mittlerweile unfassbare Leistung und...

    Zum Testbericht
  • Hyper Nakeds auf der Rennstrecke 2021 - BMW S 1000 R

    Hyper Nakeds auf der Rennstrecke 2021 - BMW S 1000 R

    Das Universalgenie vs. Aprilia, Ducati, KTM und Triumph

    26. Sep 2021 — Ich muss es immer wieder betonen: Ja, die BMW S 1000 R ist in diesem Quintett das mit Abstand schwächste Naked Bike, mindestens 10...

    Zum Testbericht
  • BMW R 1250 RS im Sporttourer-Vergleich 2021

    BMW R 1250 RS im Sporttourer-Vergleich 2021

    Bayerischer Kult-Boxer für die flotte Reise

    4. Sep 2021 — Der, über alle Zweifel erhabene, GS-Motor in einem sportlicheren Chassis, 17 Zoll vorn und hinten und mit weniger Gewicht, da kann...

    Zum Testbericht
  • BMW R 18 B Test 2021

    BMW R 18 B Test 2021

    Wie fährt sich der bayrische Bagger?

    31. Aug 2021 — Wer A sagt muss auch B sagen. In diesem Fall ist es aber gar keine so schwere Hürde, auch B zu sagen – BMW hängt ein schlichtes B an...

    Zum Testbericht
  • BMW R 1250 GS im großen Reiseenduro-Vergleich

    BMW R 1250 GS im großen Reiseenduro-Vergleich

    Die Luft wird für den Platzhirschen dünner

    6. Aug 2021 — Welcher Hersteller baut 2021 die beste Big-Reiseenduro? Wir ließen mit BMW R 1250 GS, Ducati Multistrada V4S, Harley-Davidson Pan America...

    Zum Testbericht
  • Hyper Naked Bike Vergleich 2021 - BMW S 1000 R

    Hyper Naked Bike Vergleich 2021 - BMW S 1000 R

    Die Bayerin gegen Aprilia, Ducati, Kawasaki, KTM und Triumph

    19. Mai 2021 — Die Königsklasse unter den Naked Bikes! Mit bis zu 208 PS(!) darf man getrost von Hyper-Naked Bikes sprechen, denn wirklich schwach...

    Zum Testbericht
Pfeil links Pfeil rechts