GSX 1400 Tune up

Anzeige
Gerade krieg ich eine anonymes E-Mail. Ein paar nette Videos! Einmal eine Prüfstandsvergewaltigung und einmal eine Landstraßenvergewaltigung. Ich dachte nur "Der arme Prüfstand". Das Drehmoment einer getunten 1400er GSX ist ja nicht von schlechten Eltern...Die Prüfstandsbox muss gebebt haben als hätte sich eine riesige Bison-Herde darin verlaufen.

Doch wie kommt man zu so einem Motorrad. Peter Bogoly war der Meinung, dass die 1400er GSX mehr verdient als die 99 Original PS am Hinterrad. Doch auch das Drehmoment von 120Nm musste noch "verbessert" werden. Was liegt näher als die 2 fetten Chrom-Tüten gegen eine leichte Akrapovic Anlage zu tauschen und der Einspritzung mit einem Power-Commander auf die Sprünge zu helfen. Feine Abstimmung am Prüfstand entlocken der 1400er GSX 122 PS am Hinterrad.

Hier der Einkaufszettel welcher nötig ist um aus seiner GSX1400 einen Sattelschlepper zu machen.

Akrapovic kostet 940 Euro
Luftfilter K&N 55 Euro
G-Pack 166 Euro
PowerCommander von Dynojet 430 Euro
Einstellen von Powercommander, Zündung, Montage etc. ca 200 Euro
= 1791 Euro

Aber Bogy hat für alle zukünftigen GSX-1400 Fahrer DAS Angebot: Wer jetzt bei Peter Bogoly eine 1400er GSX ordert kriegt zum Listenpreis von 159.900 ATS / 11620 € das gesamte Packet im Wert von 1791 Euro als Draufgabe dazu. Wünsche, Anregungen, Beschwerden an:


Peter Bogoly Tel:0676-7235135

Bericht vom 13.07.2002 | 15.635 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Suzuki Motorräder

Weitere Suzuki Motorräder
Weitere Neuheiten