Diese Schnäppchen warten heuer beim Motorrad-Händler auf Dich!

Zahlreiche Euro 4-Bikes wollen an den Mann gebracht werden

Das Ende der Euro 4-Ära ist nah, doch noch stehen viele Euro 4-Motorräder in den Schauräumen der Händler. Die Händler wollen sie loswerden, also zahlt es sich aus nach Schnäppchen die Augen offen zu halten. Doch auf welche Bikes darf man in der Preisschlacht hoffen?

Die EU hat den Händlern aufgrund der Corona-Pandemie ein Jahr mehr Zeit zum Verkauf der Euro 4-Modelle gegeben. Noch eine Verlängerung ist allerdings unwahrscheinlich und so müssen die Händler die "alten" Euro 4-Eisen an den Mann bringen, vor allem wenn sie noch nicht zugelassen sind. Mit einem zugelassenen Motorrad hat man als Händler zwar etwas mehr Zeit, trotzdem möchten viele Platz für neuere und attraktivere Modelle schaffen. Im Dezember vergangenen Jahres gab es einen regelrechten Zulassungs-Boom. Anhand der Statistik kann man hier genau herauslesen, von welchen motorrad-Modellen noch besonders viele in den Schauräumen stehen und welche folglich Schnäppchen-Potential haben.

Suzuki Modelle ganz vorne dabei bei den Euro 4-Schnäppchen

Im Dezember lässt Suzuki alle anderen Hersteller bei den Zulassungszahlen deutlich zurück. Das ist vor allem deshalb auffällig, weil Suzuki sonst bei der jährlichen Statistik nur mit der Suzuki GSX-S 750 in die Top 10 kommt. Die GSX-S 750 wurde zum Beispiel im Juli 2020, einem typischerweise sehr starkem Monat für Motorrad-Zulassungen, 204-mal zugelassen. Im Dezember wurde diese Zahl mit 663 Zulassungen locker überholt. Viele Händler wollten ihre GSX-S 750, von denen es richtig viele gibt, noch schnell anmelden. Daraus lässt sich darauf schließen, dass dieses Jahr in einigen Schauräumen GSX-S 750 mit attraktiven Preisschildern stehen werden.

Aber Suzuki hat noch einige andere heiße Euro 4-Eisen im Händler-Ofen liegen. Da Euro 5-Neumodelle von Suzuki leider sehr rar sind, gehören die meisten Suzukis noch zur alten Norm-Klasse. So reihten sich Ende letzten Jahres auch die GSX-S 1000, GSX-S 1000 KATANA und die V-Strom 650 in der Statistik vorne ein. Fans dieser Bikes sollten also die Augen nach leiwanden Angeboten offen halten. Leiwande Bikes zu günstigen Preisen kann man aber nicht nur beim Händler. Hier findest Du tagesaktuelle Tageszulassungen, Neufahrzeuge und Vorführmodelle im 1000PS Marktplatz!

Hitliste der Motorrad-Modelle Top 20 Dezember 2020
Hitliste der Motorrad-Modelle Top 20 Dezember 2020 (Quelle: Motorrad-Markt aktuell, Motorpresse Stuttgart)
Anzeige

Royal Enfields 500er-Einzylinder muss gehen - Und die Angebote werden folgen

Der alte 500er-Einzylinder-Motor von Royal Enfield, bekannt aus Modellen wie der Bullet oder Classic, wird 2021 leider eingestellt. Es gibt mit der (neuen Royal Enfield Meteor 350) zwar Ersatz, aber die ganzen 500er-Modelle gehören noch verkauft. So hüpft z.B. die Bullet Electra 500 von Platz #39 im Jahresranking auf Platz #6 im Dezember.

KTM-Modelle ohne Euro 5-Update können auch zum Schnäppchen werden

Große Sprünge bei den Zulassungszahlen schaffen auch KTM-Modelle, denen ein Euro 5-Update fehlt. So hüpft z.B. die KTM 1290 Super Duke GT von Platz 67 auf Platz 15. Die KTM 300 EXC wurde im Dezember mit 182 Stück mehr als doppelt so oft zugelassen, wie in ihrem sonst stärksten Monat des Jahres. Also werden heuer beim KTM-Händler zwischen den ganzen neuen Euro 5-Modellen, wie der 1290 Super Adventure S oder der 890 Duke, auch Euro 4-KTMs um die Aufmerksamkeit der Kunden buhlen.

Harley-Davidson Sportster möglicherweise hoch im Kurs

Bei Harley ist die Prognose für heuer etwas kniffliger. Prinzipiell liegt hier der gleiche Fall vor, wie bei den anderen Herstellern. Die Harley-Davidson XL 1200 X, auch bekannt als Sportster, springt ganze 18 Platz nach vorne im Zulassungsranking. Ob sich das aber in günstigen Angeboten auswirkt, ist fraglich. Die Sportster hat ja doch irgendwie Kultstatus, oder zumindest ist sie Harleys erfolgreichste Modellreihe. Und da Harley keine wirkliche Nachfolgerin oder Ersatz-Modell vorgestellt hat, könnte es schon sein, dass die Preise aufgrund des zu Ende gehenden Sportster-Vorrats sogar steigen, oder zumindest nicht sinken. Ein zweites Modell mit zahlreichen Zulassungen zu Jahresende 2020 ist die Harley-Davidson XL 883 N Iron. Die kleinste Harley springt von Platz 54 auf Platz Nummer 16.

ACHTUNG: Der Vollständigkeit halber sei hier erwähnt, dass gerade in so einem turbulenten Jahr "nix fix" ist. Ob diese Modelle wirklich zu Schnäppchen werden, das wird sich in den kommenden Monaten zeigen. Diesem Bericht liegen die Zahlen der "Motorrad-Markt aktuell" Jahreszusammenfassung der Motorpresse Stuttgart zugrunde. Die Zahlen beziehen sich nur auf Deutschland.

Hitliste der Motorrad-Modelle Top 100 2020
Hitliste der Motorrad-Modelle Top 50 2020 (Quelle: Motorrad-Markt aktuell, Motorpresse Stuttgart)
Hitliste der Motorrad-Modelle Top 100 2020
Hitliste der Motorrad-Modelle Top 51-100 2020 (Quelle: Motorrad-Markt aktuell, Motorpresse Stuttgart)
Autor

Bericht vom 01.02.2021 | 48.418 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts