Wunderlich Auspuffdeflektor GONZZOO

Stille im Sattel

Wunderlich hört auf seine Kunden. Ein häufig thematisierter Punkt ist das wahrnehmbare, niedrigfrequente Dröhnen der R 1200 GS und R 1250 GS im Teil- und Vollastbetrieb. Dagegen wurde nun ein Deflektor präsentiert.

Das Dröhnen, das mit montierten Koffern zwischen 80 und 130 km/h auftreten soll, ist laut Wunderlich bei GS-Piloten bekannt. Das ist jedoch genau der Geschwindigkeitsbereich, in dem man am häufigsten unterwegs ist. Dies war für die Entwickler bei Wunderlich Anlass, dem Phänomen ingenieurtechnisch nachzugehen, um anschließend eine funktionale Lösung zu entwickeln.

So tritt das Dröhnung auf der BMW GS auf

Im Rahmen von Erprobungsfahrten konnten die BMW-Spezialisten den Resonanzraum, der grob aus den Kofferinnenseiten und dem gesamten hinteren Radhaus gebildet wird, als Sekundärgeräuschquelle identifizieren. In diesen Raum ragt auch der rechts montierte Endschalldämpfer hinein. Der Resonanzraum stellt sich aufgrund seiner Geometrie, seines Volumens und der Materialien (und deren akustischem Reflexionsverhalten), die ihn begrenzen, als Schallquelle heraus.

Es sind demnach nicht primär mechanische Schwingungen, sondern vielmehr der unmittelbar dem Auspuff entweichende Schalldruck, der den beschriebenen Raum zur Resonanz anregt. Dieser Resonanzraum wirkt wie ein mechanischer Verstärker. Er ist die Ursache des dröhnenden Geräuschs.

Anzeige

Wunderlich Auspuffdeflektor GONZZOO

Vor dem Hintergrund dieser Erkenntnisse haben die Entwickler von Anfang an eine Deflektor-Lösung ins Auge gefasst. Der Deflektor sollte so beschaffen sein, dass er den Schalldruck des originalen Endschalldämpfers gezielt umlenkt oder abschirmt, sodass er den Resonanzraum gar nicht erst erreicht und zum Dröhnen anregt. Gewisse Rahmenbedingungen mussten aber erfüllt werden:

  • Der Auspuff Deflektor sollte eine ABE erhalten.
  • Die Lösung sollte die Motorleistung nicht, insbesondere nicht negativ, beeinflussen also den Staudruck im Abgassystem gegenüber der Serie nicht verändern.
  • Die Lösung sollte einfach und effektiv sein, insbesondere im Fahrbetrieb mit montierten Koffern
  • Die Lösung sollte flexibel einsetzbar sein und mit Hinblick auf die Geometrie klein bauen

Mit dem nun vorgestellten Auspuffdeflektor »GONZZOO« hat Wunderlich alle genannten Anforderungen erfüllt. Er ist modellspezifisch für die BMW R 1250 GS + Adventure sowie die BMW R 1200 GS LC + Adventure mit originalem Endschalldämpfer konzipiert.

Wunderlich Testfahrten
Testfahrten, um die Geräuschquelle festzustellen.

So funktioniert der Deflektor

Der Wunderlich Deflektor »GONZZOO« reduziert das beschriebene spezifische Dröhnen der GS und reduziert die Lärmbelästigung für die Umwelt. Damit entspricht er der hauseigenen Nachhaltigkeitsinitiative Wunderlich BLAU. Der TÜV Rheinland hat im Anschluss an die Messungen der Ringener im Rahmen der technischen Prüfungen zur Erteilung der ABE eigene Messreihen am Deflektor durchgeführt. Diese Messungen belegen, dass die zulässigen Grenzwerte der Schalldruckpegel der originalen Auspuffanlage nicht verändert werden. Der Abschluss des Verwaltungsakts beim KBA, der die offizielle Erteilung der ABE für die BMW R 1250 GS (inkl. Adventure) und die BMW R 1200 GS LC (inkl. Adventure) abschließt, ist zeitnah zu erwarten.

Wunderlich GONZZOO Preis und Verfügbarkeit

Ein Vorteil ist es, dass der »GONZZOO« klein baut und man ihn leicht verstauen kann. So kann man ihn unterwegs dank der Federspanner jederzeit montieren oder demontieren (Slip-on). Wunderlich fertigt den Auspuffdeflektor »GONZZOO« in Deutschland und bietet ihn ab Februar für alle BMW R 1200 GS LC und die R 1250 GS Modelle zum Preis von 79,90 € an. Weitere Informationen findest du auf der Wunderlich Website.

Zusammenfassung des Auspuffdeflektors für die R 1200 GS und R 1250 GS

  • Passend für BMW R 1250 GS + Adventure sowie R 1200 GS LC + Adventure mit originalem Endschalldämpfer
  • Der Auspuff Deflektor »GONZZOO« sorgt für eine Lärmreduzierung auf Kopfhöhe von Fahrer und Beifahrer und minimiert das häufig als unangenehm empfundene Dröhnen der GS
  • Kein Leistungsverlust
  • In der subjektiven Wahrnehmung ist bei der Vorbeifahrt der GS - abhängig von den Freifeldbedingungen - eine Geräuschsenkung festzustellen
  • Schirmt die Koffer vor der Hitzestrahlung des Abgasstroms ab und verringert das Aufheizen des Inhalts
  • Kompakte Konstruktion
  • Leicht zu verstauen
  • Passgenaue, sichere, einfache Montage mit Federhaken (Slip-on)
  • Inkl. Montagewerkzeug
  • ABE steht aus

Bericht vom 22.01.2021 | 2.906 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Passende Gebrauchte und neue Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts