Ilmberger bringt neue Carbon-Veredelungen

Ilmberger bringt neue Carbon-Veredelungen

Leichtbau zum Staunen auf der EICMA

21 verschiedene Motorräder werden bei der EICMA von 5.11.-10.11. auf dem 100 m² großen Messestand S62 in Halle 13 zu sehen sein. Nicht verpassen!

Die Carbonparts von Ilmberger bestehen zu 100 % aus Carbon, sind absolut passgenau und werden mit einer klaren Kunststoffbeschichtung versehen, die der Carbon-Struktur eine besondere Tiefenwirkung verleiht. Dank umfangreicher Tests sind alle Teile alterungs-, witterungs- und UV- beständig und damit herkömmlichen Klarlacken optisch und technisch einiges voraus.

Black Diamond Finish am Stand S62 in Halle 13

Wer sich persönlich von der Qualität der Produkte überzeugen will, sollte bei der EICMA einen Abstecher zum Ilmberger Stand machen. Bei dieser Gelegenheit bietet es sich an auch die neue Kreation ‚Black Diamond Carbon‘ zu begutachten. Diese wird in zwei Varianten mit glänzendem oder mattem Finish angeboten.

Anzeige

Von BMW S 1000 RR bis zur Ducati Diavel wird alles veredelt

Die diesjährigen Highlights sind die BMW S 1000 RR in der Straßen- und Racingausführung, die Ducati Panigale V4 R - ebenfalls in beiden Ausführungen, die BMW R nineT im Black Diamond Carbon Look und die neue Ducati Diavel, die auf der EICMA erstmals mit Ilmberger Carbonparts zu sehen sein wird.

Autor

Anzeige

Bericht vom 31.10.2019 | 2.729 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Alle Gebrauchten und neue Motorräder
Weitere Neuheiten