Kawasaki kehrt mit KRT-Fahrer zu 8h von Suzuka zurück

Kawasaki Racing Team tritt 2019 an

Kawasaki gab bekannt mit dem WSBK-Werksteam "Kawasaki Racing Team" (kurz KRT) im Finale der FIM Endurance World Championship, den "Coca-Cola 8h von Suzuka", anzutreten.

Anzeige

In den vergangenen 5 Jahren hat das "Kawasaki Team GREEN", unter der Leitung von Kawasaki Motors Japan - KMJ, im Rennen von Suzuka mit erfolgreichen Platzierungen teilgenommen. 2016 und 2017 schaffte das Team den 2ten Podiumsplatz und 2018 fuhren sie einen starken 3ten Platz ein.

KRT kämpft am 28. Juli um den Sieg

Eine große Änderung für 2019 ist, dass Kawasaki mit ihrem Werkstteam "Kawasaki Racing Team" (kurz KRT) in Suzuka antreten wird. Das Team besteht aus dem vierfachen WSBK-Weltmeister Jonathan Rea, British Superbike Weltmeister Leon Haslam und Toprak Razgatlioglu, welche am 28. Juli in Japan um den heißbegehrte Sieg kämpfen werden.

Anzeige

Kawasaki Racing Team-Details:

TeamTeam ManagerMotorrad
Kawasaki Racing TeamGuim RodaNinja ZX-10RR

Fahrer

Namegeboren amHerkunftTeamKarriere-Highlights
Jonathan Rea2. Februar 1987United KingdomKAWASAKI RACING TEAM WORLDSBK4-fach WSBK-Weltmeister in Folge seit 2015
Leon Haslam31 Mai 1983United KingdomKAWASAKI RACING TEAM WORLDSBK2018 British Superbike Weltmeister, 2017 British Superbike 3. Platz,2016 British Superbike 2. Platz
Toprak Razgatlioglu16 Oktober 1996TürkeiTURKISH PUCCETTI RACING2018 WSBK 9. Platz, 2017 Superstock 1000 2. Platz, 2016 Superstock 1000 5. Platz, 2015 Superstock 600 Weltmeister

Bericht vom 02.05.2019 | 3.877 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts