ZONKOS Corner: Ledernardo Atelier Eröffnung

Ledersattel von Meisterhand gemacht

Der Leder- und Metallkünstler Harald Krassnig eröffnet sein neues Atelier in 1140 Wien, Onno Klopp Gasse 9/2, Tel. +43 / 676 / 42 41 385, http://www.ledernardo.com. Seine Sättel gehören zu den schönsten der Welt.

Werbung
powered by Kawasaki AT
Mehr erfahren

Worauf es bei einem Ledersattel ankommt, welche Arbeitsschritte notwendig sind, welche Fertigkeiten man braucht und vieles andere mehr erklärt der in Wien arbeitende Sattlermeister Harald Krassnig in einem 1000PS-TV Video. Jetzt hat "Ledernardo" ein wunderschönes Atelier in Wien eröffnet (1140 Wien, Tel. +43 / 676 / 42 41 385, http://www.ledernardo.com). Einen auf die persönlichen Sitzgewohnheiten und Vorlieben abgestimmten Ledersattel gibt es bereits ab 400,- Euro. Nach oben hin sind die Grenzen offen. Krassnig hat bisher bereits 500 bis 600 Motorradsättel gemacht, der teuerste kostete 3.500,- Euro (Straußenleder mit Silberapplikationen). Großartige Welt des Leders!

Bericht vom 25.11.2014 | 12.941 Aufrufe

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts