Gezieltes ÖAMTC Training für mehr Sicherheit auf zwei Rädern

Sicher durch den Herbst

Motorräder sind durch ihre schmale Silhouette einer höheren Gefahr ausgesetzt, übersehen zu werden. Auch viele Unfälle entstehen und Fehleinschätzungen der Fahrerinnen und Fahrer. Um zur Sicherheit dieser Bevölkerungsgruppe beizutragen unterstützt das Infrastrukturressort des Landes Oberösterreich diese mit Gutscheinen zu Fahrsicherheitstrainings.

Es werden Beiträge von 75 Euro für ein ganztägiges und 40 Euro für ein halbtägiges Warm-up-Training gesponsert. Details dazu kann auf der Homepage des Infrastrukturlandesrats oder auf der Homepage des Landes Oberösterreich nachgelesen werden.

Übung macht den Meister

Dieses Motto gilt insbesondere auch für das Motorrad-Handling. Viele Motorradunfälle sind auf mangelndes Training oder falsche Selbsteinschätzung im Straßenverkehr zurückzuführen. Durch diverse Trainingsangebote von den Serviceclubs ÖAMTC und ARBÖ kann in einem sicheren Umfeld der Umgang mit verschiedenen Gefahrensituationen geübt werden. Außerdem werden Fehlverhalten aufgezeigt und Strategien entwickelt, um diesen entgegenzuwirken.

Anzeige

Gutschein für ÖAMTC Fahrsicherheitstrainings

Ein solches Training ist, wie auch schon oben erwähnt, das Warm-up-Training. Dieser Kurs ist für Anfängerinnen, Wiedereinsteigerinnen und routinierte Fahrerinnen geeignet. Besonders ist das Training für den Saisonstart gedacht, kann allerdings das ganze Jahr über absolviert werden. Inhalt eines solches Trainings sind unter Anderem Handling Übungen, Blick- und Kurventechniken, Slalom- und Parcours-Fahrten, also auch Bremsübungen. Hierbei wird auf individuelles Feedback viel Wert gelegt und ausreichend auf Fragen von Teilnehmerinnen eingegangen. Dadurch kann das Gelernte umso besser in der Praxis richtig umgesetzt werden. Wer noch Interesse an diesem Kurs hat und im Land Oberösterreich gemeldet ist, kann HIER so einen oben erwähnten Gutschein bestellen.

Aktion Bikerherbst zwei trainieren, einer zahlt

Kurventraining, Blickführung, Gefahrenanalyse und Ausweichmanöver sind nur ein Auszug der Inhalte, die bei einem Aktiv Training Motorrad in allen acht ÖAMTC Fahrtechnik Zentren behandelt werden. Erstmalig wird ab 12. September 2020 für Interessierte die Aktion Bikerherbst angeboten: zwei trainieren, einer zahlt. Die Aktion läuft bis 1. November 2020.

Weitere Infos zu den Trainings findest du hier: ÖAMTC Fahrtechnik Trainings.

Anzeige

Bericht vom 14.09.2020 | 1.092 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts