MV Brutale 1090 RR

Anzeige
Lebende Legende und Italobike Ikone. Die MV Agusta Brutale wurde nicht gebaut, sie wurde erschaffen.
 

Alpenmasters 2010 - MV AGUSTA BRUTALE 1090 RR

Lebende Legende und Italobike Ikone. Die MV Agusta Brutale wurde nicht gebaut, sie wurde erschaffen. Und sie ist stärker als jemals zuvor.
 

Die MV Agusta wird ihren Konkurrentinnen gegenüber immer einen Vorteil haben. Sie ist eine MV Agusta, die anderen sind es nicht. Sie hatte es nie nötig, Mitbewerber zu kopieren oder sich an deren gegenseitig inspirierten, isotopischen Designs zu orientieren. Mit der Brutale setzte sich MV, wie schon mit der Supersport-Ikone F4, selbst ein Denkmal und erschuf ein Vorbild für alle anderen Nakedbikes nach ihr. Die Motoren wurden mit der Zeit immer größer und stärker, nur das Design kann man nicht mehr toppen. Schöpfer Massimo Tamburini schuf aus Gitterrohrrahmen, Einarmschwinge und einem unvergleichlichen Scheinwerfer eine formvollendete Einheit für die Ewigkeit.

Die 1090 stellt die momentane Leistungsspitze in der brutalen Geschichte von MV dar. Das 4-Zylinder Aggregat mit 1078 Kubik Hubraum leistete am Prüfstand knapp über 140 PS. Die Drehmomentspitze von 109,1 NM wurde bei 7700 U/min. erreicht. Diese Zahlen sind wie alles an der Brutale nicht nur Show, sondern Realität. Sie dominiert mit den besten Beschleunigungs- und Durchzugswerten ihre Klasse, verbraucht im Gemetzel allerdings auch am meisten Kraftstoff. Sollte der Verbrauch die Kaufentscheidung eines Lesers maßgeblich beeinflussen, empfehlen wir, erst gar nicht über den Listenpreis von 21.900 Euro in Österreich nachzudenken. Wer aber die finanzielle Großinvestition tätigen kann und will, der bekommt ein einzigartiges Zweiradkunstwerk, ausgestattet mit hochwertigsten Komponenten für den Sieg am Berg. Den Kampf um die Krone vor dem Eissalon hat die Brutale sowieso schon längst gewonnen.

 

Leistungsdiagramm MV AGUSTA BRUTALE 1090 RR


Maxima PS-Kurbelwelle EG NM-Kurbelwelle EG
Wert 140,8 109,1
Drehzahl 11100 7700
 

Messwerte MV AGUSTA BRUTALE 1090 RR


Beschleunigung
0-140 5,1
Durchzug
Durchzug in 2000 m ü.N.N. 50-100 km/h 5,6
Durchzug im 2. Gang bergauf mit Sozius 25-75 km/h 4,5
Verbrauch
Verbrauch Pässe 6,8
Tankinhalt 23
Reichweite Pässe 340
Verbrauch Testrunde 102 km 6,9
Bremsweg 75-25 km/h bergab 27,0
 
Fest steht, sie hat ihren Namen verdient. Die Brutale macht sich alle Ehre und schlägt bei der Beschleunigung  und beim Durchzug im 2. Gang überhaupt die gesamte Konkurrenz. Dazu genehmigt sie sich den einen oder anderen Liter mehr, Motorrädern solchen Kalibers verzeiht man Gier gerne. Vorsorglich hat man ihr einen 23 Liter Tank umgehängt, der immerhin eine Reichweite von 340 Kilometern möglich machte. Das brutale Triebwerk gepaart mit den gut dosierbaren wie kräftigen Bremsen garantiert ultimativen Fahrspaß bei egal welcher Steigung. Die Erbauer der Brutale haben den Sinn ihrer Schöpfung definiert, begriffen und führen ihn in unverfälschter Weise fort. Gut so.
 

Ausstattung KTM MV AGUSTA BRUTALE 1090 RR


Fahrwerk voll einstellbar
Federvorspannung per Handrad einstellbar Nein
Elektrisch einstellbares Fahrwerk Nein
Multifunktionsinstrument Nein
Benzinkontrolle Warnlampe
Hauptständer Nein
Bremshebel einstellbar Ja
Kupplungshebel einstellbar Ja
Heizgriffe als Option Nein
Ganganzeige Ja
Koffer Serie Nein
Koffer optional Nein
Gepäckbrücke Nein
Gepäckhaken Nein
Staufach Nein
Helmschloss Nein


Technische Daten MV AGUSTA BRUTALE 1090 RR


Motor 4-Zylinder
Hubraum 1078 cm³
Leistung 144 PS
Gewicht vollgetankt 214 kg
Zuladung 179 kg
ABS Nein
Preis 21.900

 

Bei den Alpenmasters treten 20 Motorräder in 5 Kategorien gegeneinander an, um zu klären, wer in dieser ebenso beliebten wie anspruchsvollen Gegend die umfassendsten Qualitäten zeigt. Dazu werden zahlreiche Tests von 10 erfahrenen Journalisten aus 4 Ländern und mit der Unterstützung modernster Computer- und Messtechnik durchgeführt. Die Alpenmasters fanden heuer bereits zum sechsten Mal statt.

Interessante Links:

Text: kot
Fotos: Motorrad

Bericht vom 25.08.2010 | 76.148 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue MV Agusta Motorräder

Weitere MV Agusta Motorräder
Weitere Neuheiten