BMW Motorrad Test-Camp Almeria

BMW Motorrad Test-Camp Almeria

Winterflucht mit dem Motorrad Traumurlaub

Prädikat empfehlenswert! Der All Inclusive Traumurlaub in Spaniens Süden. Die neuen BMW Motorrad-Modelle testen und die Sonne genießen.

Seit Jahren schon pilgert die 1000PS Crew im Winter zum BMW Motorrad Test-Camp nach Südspanien und war immer aufs Neue begeistert. Und man muss kein Hellseher sein, um den Genuss vor Ort schon vorab richtig einschätzen zu können. Hunderte neue BMW Motorräder, ein erfahrenes und sympathisches Team vor Ort, viel Sonne, leere Strassen, geiler Asphalt, eine Rennstrecke und ein schier unendlich grosses Hinterland. Im Winter ist die Region rund um Mojacar und Almeria ein echtes Motorrad Paradies. Und ins Epizentrum dieses Paradieses ist das BMW Motorrad Test-Camp platziert.

Winterurlaub mit dem Motorrad

Der Ablauf ist leicht erklärt. Man bucht das gewünschte Paket für die Monate Januar, Februar oder März auf der Website vom BMW Motorrad Test-Camp Almeria http://www.bmw-motorrad-test-camp.com/. Dort wählt man zwischen “Rennstrecke”, “Landstrasse” oder “Offroad”. Dann lässt man die Tage ins Land ziehen und erfreut sich auch schon ein wenig am lausigen Wetter daheim wenn man am Weg zum Flughafen ist. In Südspanien wird man am Flughafen meist von 20 Grad und Sonnenschein sowie einer freundlichen BMW Motorrad Test-Camp Mitarbeiterin begrüsst. Was dann folgt ist schlicht und ergreifend als Traumurlaub zu bezeichnen: Motorradfahren, Benzingespräche, Leben geniessen!

Anzeige

Insidertipps zum BMW Motorrad Test-Camp

Wir von 1000PS sind seit Jahren vor Ort und empfehlen das Test-Camp mit bestem Gewissen. Dutzende E-Mails und Postings von zufriedenen Kunden bekamen wir schon und als Dank für unsere Empfehlung. Beschwerden bisher: Null! Wirklich falsch machen kann man bei der Buchung nix. Aber folgenden Tipp möchte ich trotzdem allen Interessenten mitgeben: Unbedingt über den Tellerrand blicken! Also wer normalerweise nicht Rennstrecke fährt, sollte gerade das Test-Camp nutzen um mal etwas Neues zu erleben. Die Abwicklung vor Ort ist gerade auch für Einsteiger perfekt. Umgekehrt sollten die klassischen Ringfahrer auch endlich mal die Umgebung von Mojacar auf der Landstrasse oder noch besser bei einer Offroadtour erkunden. Wer in Mitteleuropa die Freude am Motorradfahren auf der Strasse verloren hat, wird sie in Spanien wieder entdecken. Dort sind die Strassen im Winter leer und bieten grandiosen Asphalt quasi ganz für uns Motorradfahrer alleine. Das Ausmass der Polizeikontrollen vor Ort darf als “überschaubar” bezeichnet werden. Die Strassen-Infrastruktur ist auf die Touristenmassen im Sommer ausgelegt und für den Winter hoffnungslos überdimensioniert. Es ist fast schon dekadent dort Motorrad zu fahren. Bitte nicht verpassen!

Je mehr desto besser

Wie viel Tage soll man sich gönnen? Naja - je mehr desto besser. Die Kosten für An- und Abreise sind immer gleich. Also je mehr Tage man unten ist umso günstiger wird die ganze Sache - pro Fahrtag :-). Und das beste an der Sache kommt zum Schluss: Endlich mal kann man als Endkunde direkt von einer Marketingveranstaltung profitieren. BMW Motorrad unterstützt die Veranstaltung massiv und hofft natürlich, dass nach dem Test-Camp neue BMW Fans in die Schauräume der Händler strömen. Diese Absichten von BMW sind nachvollziehbar, sollen uns aber nicht weiter stören. Fakt ist: Es gibt keine günstigere Gelegenheit auf einen endgeilen Spanienurlaub mit Motorrad als das BMW-Motorrad Test-Camp. Wir von 1000PS haben schon oft nachgerechnet - Vor Ort mieten, eigene Anreise usw. Vergiss es! Also raus mit der Kohle! Die 0,00025% Zinsen am Konto braucht kein Mensch. Die schöne Zeit in Spanien dagegen ist Balsam für die Seele. 1000PS ist wieder vor Ort und freut sich auf euch. Wird leiwand!

BMW Motorrad Test-Camp 2017

Bericht vom 27.09.2016 | 11.017 Aufrufe

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus

Gebrauchte und neue Motorräder

Weitere Motorräder
Weitere Neuheiten