IDM Saisonstart am Red Bull Ring abgesagt

Auch die German Speedweek in Oschersleben findet nicht statt.

Die Corona-Krise macht einen Saisonstart der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft in Spielberg vom 22. bis 24. Mai 2020 unmöglich. Auch das folgende Rennen in Oschersleben wurde abgesagt. Wann die Saison starten wird, ist noch unklar. Das nächste, noch stehende Rennen ist Anfang Juli in Tschechien.

Die Internationale Deutsche Motorradmeisterschaft (IDM) hätte am 22. Mai 2020 am Red Bull Ring in Österreich die Saison vor Tausenden Fans und Begeisterten eröffnet. Doch aufgrund der derzeitigen Lage, wurde die Veranstaltung jetzt abgesagt. Ob und wie heuer noch eine IDM-Saison stattfindet, ist noch nicht entschieden. Auch das nächste Rennen in Oschersleben vom 3. bis 6. Juni wurde, wie die gesamte German Speedweek 2020 zu diesem Termin, abgesagt. "Für die Corona-Krise gibt es keinen Zeitplan und auch nicht für die Ausrichtung der IDM in dieser Situation.", so Normann Broy, der Serienmanager der IDM. Das nächste Rennen laut Plan ist Anfang Juli in Most in Tschechien. Die Veranstalter und Teams der IDM hoffen, dass sie dort endlich an den Start gehen dürfen.

IDM 2020 - mögliche Ausweichtermine sind noch nicht bekannt

Nach Möglichkeit sollen auch Ersatztermine für die abgesagten Rennen gefunden werden. Denn 4 bis 5 Rennen bräuchte es laut Broy, um von einer vollen Saison 2020 sprechen zu können. Doch die IDM-Organisatoren sind in ihrer Suche nach geeigneten Rennterminen nicht allein. Die Corona-Krise hat allen Motorsportserien und Veranstaltungen einen Strich durch die Rechnung gemacht und dementsprechend ist eine Schlacht um Termine im Spätsommer und Herbst entbrannt.

Anzeige

Autor

Anzeige

Bericht vom 14.04.2020 | 2.137 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts