Auftakt Enduro ÖM

Anzeige
208 Enduristen und Innen fanden am Wochenende den Weg nach Esztergom (H) um sich beim Enduro ÖM Auftakt zu messen.

 Da kommt es das erste mal auf ob sich die Schinderei auf dem Heimtrainer und in der Muckibude gelohnt hat, und das Motorrad die richtige Waffenwahl war. Als ich die Ausschreibung das erste mal in Händen hielt und so drüber las, dachte ich die 45 km Runde ( am ersten Tag 4 mal, am 2. Tag 3 mal zu fahren, Hobbycup je 1 Runde weniger) 'is a g'made Wies'n, doch 1. kommt es anders und 2. als man denkt. Gleich beim ersten mal einbiegen in den Wald wusste ein jeder was es geschlagen hat, denn obwohl das ganze Wochenende die Sonne schien und die Temperaturen Ok waren, war der Boden durch und durch gefrohren, und sobald die Grasnarbe weg war kam das blanke (Entsetzen) Eis zum Vorschein. Und eine Brez'n folgte der anderen, dies hatte leider eine Menge Knochenbrüche zur Folge.
Die Profiklasse hatte dann noch einige heftige Ab- und Auffahrten zu bezwingen. Der Spezialtest war sehr schnell, der schnellste der letzten Jahre, da war während der rund 5 min. die meiste Zeit der 4. Gang eingespannt und das alles auf spiegelglattem Waldboden zwischen Bäumen und Holzstössen. Der Crosstest war eine tolle, extra für die ÖM im Vorjahr aufgeschüttete, MX Bahn. Da einige Fahrer die Klasse wechselten und ein paar Neueinsteiger aus dem MX Lager (Fink Jürgen, Moosbacher Tom) die ÖM bereicherten sah die Ergebnisliste auf den ersten Blick ungewöhnlich aus.
Bei den 4 Taktern gewann beide Tage überlegen Walzer Bernhard vor Schrank Paul und Liendl Manfred (schön die alten Fuchsen auch wieder zu sehen), am zweiten Tag folgten Lechner Joe und abermals Pauli Schrank. Schopol Günter zerlegte sich und seine KTM bei einer Geländekante, Brandauer Erich konnte die Pumpe seiner GasGas auf der letzten Etappe nicht mehr davon überzeugen bis zum Ziel durchzuhalten. Bei den 2 Taktern gewann Tischhart Markus vor Leidl Christian und Schalko Manuel, Fink Jürgen konnte seinen ersten Tagessieg wegen 4 Strafminuten (falsch gestempelt bei einer Zeitkontolle) nicht realisierten und Vice Stocker Daniel hatte sich verfahren und ebenfalls Strafminuten kassiert.
Am 2 Tag gewann dann Fink vor Tischhart und Stocker Daniel. Ich bin zwar über den Winter schneller geworden, aber leider nicht schnell genug und so sah nur ein 6 bzw. 8 Platz heraus, aber noch ist nicht aller Tage Abend. Besonders zu erwähnen ist sicher noch der 3. Platz von Lisi Mucha in der Hobbyklasse am ersten Tag, Respekt! Da haben sicher so an die 25 männliche Kollegen überlegt, sich doch mehr dem Modellbau zu witmen. War schon ein echt spannendes und relativ anstrengendes Wochenende, und die Exzesse an der Hotelbar blieben auch aus, man merkt die Leistungsdichte steigt gewaltig, dies zeigten nicht zuletzt die knappen Zeitabstände in den Top Ten der einzelnen Klassen. Lob auch an den Veranstalter der heuer Strom und warme Duschen für das gemeine Volk ausreichend zur Verfügung stellte.

Powered by ECKL
Endorfreaks finden die neuen Yamaha und KTM Offroad Modelle bei der Fa. Eckl. Ganz leiwand sind auch die bekannten Enduro-Lehrgänge und Endurotouren von der Eckl-Truppe. 
Alle Infos auf: www.eckl.com Telefon: +43 / 7412 / 524 08


2-Takt Profi 1.Tag
1 Tischhart Markus Team Motec KTM 250 EXC
2 Leidl Christian MSC Mattighofen KTM 250 EXC
3 Schalko Manuel RS Schalko KTM 250 EXC
4 Blauensteiner Johannes RS Schalko KTM 300 EXC
5 Bachler Peter Racing Team Knopper KTM 250 EXC
4-Takt Profi 1.Tag
1 Walzer Bernhard Schipper KTM 450 EXC
2 Schrank Paul 2 Rad Süd KTM  520 EXC
3 Lindl Manfred Klug Yamaha Yamaha 450
4 Lechner Joe HSV Ried Yamaha 426
5 Puntigam Gebhard Husqvarna
2-Takt Hobby 1. Tag
1 Hutter Georg 2Rad Reitbauer KTM 250 EXC
2 Fegerl Heinrich KTM 250 EXC
3 Lisi Mucha Bikeshop Aschacher KTM 200 EXC
4 Schipper Christian Schipper KTM 250 EXC
5 Karl Hannes Niederleitner Racing KTM 300 EXC
4-Takt Hobby 1. Tag
1 Gamler Manfred KTM 520 EXC
2 Langmayer Fritz MSC Mattighofen KTM 520 EXC
3 Hölzl Andreas 2Rad Unterberger KTM 525 EXC
4 Färrer Johann Diesel Schwestern KTM 450 EXC
5 Pah Jürgen MSC Kirchschlag KTM 520 EXC
Oldboy 1. Tag
1 Weichenberger Martin MSC Mattighofen KTM 520 EXC
2 Permadinger Johann MSC Mattighofen KTM
3 Neumeister Christian Team Lietz Yamaha 250F
4 Trummler Ferdinand HSV Wals KTM 250 EXC
5 Neuner Gottfried Bikeshop Aschacher KTM 250 EXC
2-Takt Profi 2.Tag
1 Fink Jürgen Bikeshop Aschacher KTM 250 EXC
2 Tischhart Markus Team Motec KTM 250 EXC
3 Stocker Daniel Stocker Racing KTM 250 EXC
4 Blauensteiner Johannes RS Schalko KTM 300 EXC
5 Schalko Manuel RS Schalko KTM 250 EXC
4-Takt Profi 2. Tag
1 Walzer Bernhard Schipper KTM 450 EXC
2 Lechner Joe MSC Mattighofen Yamaha 450
3 Schrank Paul 2 Rad Süd KTM 525 EXC
4 Moosbacher Thomas Weiss Racing KTM 525 EXC
5 Liendl Manfred Yamaha Klug Yamaha 450
2-Takt Hobby 2. Tag
1 Schwarz Jochen KTM 250 EXC
2 Hutter Georg 2Rad Reitbauer KTM 250 EXC
3 Schipper Christian Schipper KTM 300 EXC
4 Ornitz Wolfgang 2Rad Lenz KTM 250 EXC
5 Teischl Bernhard KTM 250 EXC
4-Takt Hobby 2. Tag
1 Lechner Gerhard Team Lietz Yamaha 450
2 Pahr Jürgen MSC-Kirchschlag KTM 520 EXC
3 Permdinger Herbert HSV Lietz
4 Killmeyer Patrik
5 Wolfgruber Siegfried Baumschlager
Oldboy 2.Tag
1 Weichenberger Martin MSC Mattighofen KTM 520 EXC
2 Neumeister Christian Team Lietz Yamaha 250F
3 Permadinger Johann MSC Mattighofen KTM
4 Mösenbichler Josef 2Rad Unterberger KTM 400 EXC
5 Neuner Gottfried Bikeshop Aschacher KTM 250 EXC
Autor

Bericht vom 24.03.2003 | 7.632 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts