SV1000R

Anzeige
Der Bogy steht zwar nicht auf's Abspecken-einer SV 1000 reißt er aber gerne mal 30 Kilo runter. Plus 8 PS am Hinterrad ergibt eine ernsthafte Waffe bei Nakedbike-Rennen.

Bei der Firma Bogoly baut man gerade eine geile SV 1000 für die Rennstrecke um. Einsatzgebiet: Diverse Naked Bike Rennen.

Der Eckdaten des neuen Racers können sich sehen lassen. Leistung wurde von 109 auf 117 PS am Hinterrad angehoben, siehe Leistungskurve. Das Motorrad ist jetzt gut 30kg Leichter, da die schwere Originalauspuffanlage mit 2 Endtöpfen entfällt, und jede Menge anderer Teile die auf der Rennstrecke nicht gebraucht werden :-) Für interessierte SV Piloten hier eine kleine Einkaufsliste für die SV 1000 R

Yoshimura Komplettanlage .......................1040.-
Dynojet Powercommander .........................360.-
BMC Luftfilter ...........................77.-
Gilles Fußrastenanlage .........................423.-
Spiegler Bremsleitungen .........................210.-
Suzuki Sitzbankabdeckung ...........................87.-
LSL Lenker ...........................50.-
Hyperpro Lenkungsdämpfer .........................239.-
Bogoly Windabweiser
(inkl Lack und Aufkleber)
..........................150.-
Arbeitszeit ..........................250.-
Summe .........................2886.-


Mehr Leistung über das gesamte Drehzahlband

Der Pilot (der bekannte Viehdokta aus dem 1000PS Forum) doolittle ist jedenfalls top motiviert. Wir werden sehen, ob er auf der Rennstrecke hält, was die SV am Papier verspricht. Bei Fragen, Anregungen, Wünschen und Beschwerden zur SV 1000 R steht der Umbau Guru der Fa. Bogoly Jaffar gerne zur Verfügung:

Mail: jaffar@bogy.at  Telefon: 02162 63101 10 - Andi verlangen.


Autor

Bericht vom 19.01.2005 | 6.434 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts