Suzuki GSX-R125 & GSX-S125 mit neuen Farben 2024

Updates an den A1-Bikes

Suzuki frischt die 125er Motorräder GSX-R125 und GSX-S125 für 2024 auf. Mit neuen Designs und Lackierungen starten die Japaner in die Saison 2024.

Werbung
powered by Honda Austria
Mehr erfahren

Die Wahl zwischen Naked Bike und Supersportler

Technisch stehen beide A1-Bikes auf derselben Basis. Ihr 124 ccm großer Einzylinder leistet 15 PS und reizt damit die Grenzen des legal möglichen aus. Doch was Optik & Ergonomie angeht, hat man die Wahl. Das Naked-Bike Suzuki GSX-S125 präsentiert sich im Streetfighter-Stil mit einer scharf geschnittenen Frontmaske, einem markanten Kiel und einem breiten, hoch montierten Superbike-Lenker. Im Gegensatz dazu ist die GSX-R125 durch ihre aerodynamische Front, die Seitenverkleidung und das schlanke Heck von der Designsprache moderner Supersportmotorräder geprägt.

Neue Farben für GSX-S125 und GSX-R125

Die Suzuki GSX-S125 ist ab sofort bei den Vertragshändlern in Deutschland erhältlich und kommt in den Farboptionen Pearl Brilliant White/Metallic Triton Blue, Stronger Red/Titan Black und Titan Black. Der Preis beträgt 4.450,00 Euro (UVP ab Werk, zuzüglich Nebenkosten).

Das Supersport-Motorrad Suzuki GSX-R125 ist nun in den Farbvarianten Pearl Brilliant White/Metallic Triton Blue und Titan Black/Solid Black zum Preis von 4.750,00 Euro (UVP ab Werk, zuzüglich Nebenkosten) erhältlich.

Bericht vom 12.02.2024 | 2.366 Aufrufe

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts