KTM RC 125 & RC 390 2023

Neue Lackierung für die KTM Supersportler

2022 brachte KTM ein großes Update für die Supersportler RC 125 und RC 390. Kommende Saison folgen neue Lackierungen.

Anzeige

Die zurzeit einzigen KTM Supersportler für die Straße

Erst kürzlich hat KTM die spektakuläre RC 8C für 2023 präsentiert. Für Racer ein wahres Traumbike, doch leider wird sie ausschließlich für die Rennstrecke gebaut. Auch auf Super Duke Basis warten wir vergebens auf ein Superbike, das es mit der europäischen Konkurrenz aufnehmen möchte. Doch in der A1 und A2 Führerscheinklasse ist man mit dem Modellen RC 125 und RC 390 stark aufgestellt. 2022 erhielten sie ein umfangreiches Update, das eine vollständige Überarbeitung beider Modelle mit sich zog. Beim Test konnte die 390er überzeugen, denn auf einer kompakten Rennstrecke reichen auch 44 PS, um den Spaß des Lebens zu haben: KTM RC 390 Test 2022.

Anzeige

KTM RC 125 und KTM RC 390 Farben 2023

Beide Modelle der KTM RC-Reihe erhalten den KTM GP Orange-Anstrich, komplettiert mit schwarzem Auspuff. Alle 2023er KTM RC Modelle sind außerdem serienmäßig mit einem dunkel getönten Windschild ausgestattet.

Bericht vom 24.11.2022 | 5.789 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts