Die neue Brixton Crossfire 500 XC 2022 jetzt bei den Händlern

Cooles Naked Bike mit Offroad-Allüren

Scrambler oder offroadtaugliches Naked Bike? Wie immer man auch die neue Brixton Crossfire 500 XC betrachten will - eines ist klar: Ab sofort bei den Händlern erhältlich!

Werbung
powered by HONDA AUSTRIA Branch of Honda Motor Europe Ltd
Mehr erfahren

Vor drei Jahren wurden die Brixton Crossfire 500 und 500 X auf der Mailänder EICMA vorgestellt. Beide verstanden sich weitgehend auf dieselbe Designsprache und trugen mit Stolz das Crossfire-X am Tank. Zweitere kam mit etwas breiterem Lenker, gröberem Reifenprofil, flacher Sitzbank und klassisch unter dem Heck montierter Nummernschildhalterung. Damit schielte die 500 X schon ein wenig in Richtung Feldweg, aber die Entscheidung für die eine und gegen die andere Crossfire war sicher selten technischer Natur, sie hat letzten Endes wohl meist das Auge getroffen.

19 Zoll Vorderrad für die Brixton Crossfire 500 XC

Mit der neuen Crossfire 500 XC will man aber ein deutliches Zeichen Richtung Offroad setzen. Unter anderem erkennbar an den Speichenfelgen, wovon vorne ein 19 Zoll großes Exemplar zum Einsatz kommt. Bei der Bereifung vertraut man auch bei der 500 XC auf Pirelli: der Scorpion Rally STR. Gewachsen sind auch die Federwege: vorne auf 150, hinten auf 130mm, womit auch die Bodenfreiheit größer wurde. Der Lenker ist weiter nach oben gezogen, was Geländefahrten im Stehen kontrollierter und Straßenfahrten bequemer machen soll. Die schwarzen Gummipads auf den Seiten des Tanks sollen für mehr Grip sorgen.

Anzeige

Neuer Auftritt, bekannte Komponenten

Serienmäßig verbaut sind außerdem eine Motorschutzplatte aus Edelstahl und schwarze Sturzbügel. Neu sind auch der hochgezogene Kotflügel vorne, das kleine Windschild, ein besser geschützter LED-Scheinwerfer und ein Kühlerschutzgitter mit eingestanztem Crossfire-X.

Ansonsten greift die Crossfire 500 XC auf das zurück, was sich an ihren Geschwistermodellen mehr als bewährt hat: Der wasserkühlte Reihenzweizylinder mit A2-tauglichen 48 PS funktioniert durch sein elastisches Drehmomentband in jeder Lebenslage. Die in der Druckstufe einstellbare Up-Side-Down-Gabel und das in Vorspannung und Zugstufe einstellbare Federbein kommen auch mit ihren längeren Federwegen nach wie vor von KYB. Die hydraulische 2-Kolbenbremszange ist dieselbe der bekannten Crossfire 500-Modelle und die 320mm große Bremsscheibe stellt der spanische Hersteller J.Juan.

Brixton Crossfire 500 XC Preis 2022

Erhältlich ist die neue Brixton Crossfire 500 XC in der Farbgebung Desert Gold ab sofort für € 6.700,- in Deutschland und € 7.199,- in Österreich.

Bericht vom 04.05.2022 | 3.773 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts