BMW CE 04 Elektroroller als neues Polizeifahrzeug

Urbane Lösung für die Polizei

BMW hat bereits einige Motorräder im Behördeneinsatz. Nun werden auf der Messe Milipol 2021 in Paris gleich zwei neue Fahrzeuge vorgestellt: Die F 900 XR und der neue CE 04 Elektroroller.

Der CE 04 als umweltfreundliches Einsatzfahrzeug

Sowohl die F 900 XR als auch der CE 04 reihen sich ins Glied der BMW Polizeimotorräder ein, die bisher aus R 1250 RT, F 750 GS und F 850 GS bestanden. Die beiden neuen Modelle sind aus einer Kooperation zwischen BMW Motorrad Niederlande und Deutschland entstanden und insbesondere der Elektroroller soll eine zukunftsweise Vision an Einsatzfahrzeugen darstellen. Mit seiner Maximalleistung von 41 PS und der Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h bietet er laut BMW genügend Leistung, um das urbane Umfeld zu versorgen. Die Reichweite von 130 Kilometer spricht auch für den Elektroroller.

Damit der CE 04 zum Polizeifahrzeug wird, wurden ihr noch LED Kennleuchten vorne und Rundumkennleuchte hinten, Behördenkoffer, Sirene und Zusatzschalter zur Steuerung der Licht- und Tonsignalkomponenten spendiert. Alle weiteren Eigenschaften des CE 04 findest du hier: Der neue BMW CE 04.

Anzeige

BMW als erfolgreicher Ausstatter für Behörden

Seit vielen Jahrzehnten zählt das Behördengeschäft zu einem wichtigen Betätigungsfeld von BMW Motorrad. Seit 1970 wurden mehr als 160.000 Behördenmotorräder an entsprechende Institutionen in über 150 Länder der Welt ausgeliefert. Ob für Polizei, Zoll, Technische Hilfswerke, Feuerwehr, Militär, Eskorten oder als Begleitung von Schwerlast-Transporten - BMW Motorrad bietet eine Lösung an.

Du willst wissen, welche Motorräder die Polizei rund um den Globus sonst fährt? Dann haben wir hier die passende Geschichte für dich: Diese Motorräder fährt die Polizei.

Bericht vom 20.10.2021 | 10.557 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts