2021 Honda CRF450RX Enduro

Rundum verbessert für 2021

Mit der CRF450RX stellte Honda 2017 eine völlig neue Wettbewerbs-Enduro vor. Als Basis dienten Motor und Chassis der CRF450R aus dem gleichen Jahr. Für 2021 wurde nicht nur die Motocross, sondern auch die Enduro rundum erneuert.

Mit der CRF450RX stellte Honda 2017 eine völlig neue Wettbewerbs-Enduro vor. Als Basis dienten Motor und Chassis der CRF450R aus dem gleichen Jahr, für 2021 wird die Enduro jetzt gleichzeitig mit der CRF450R Motocross grunderneuert. Auch in Sachen Weiterentwicklung legten die CRF450R und die CRF450RX den gleichen Weg zurück: Ein von HRC neu entwickelter Zylinderkopf steigerte im Jahr 2019 die Spitzenleistung und das Drehmoment. Weitere Updates waren die Launch Control von HRC und 2020 die Honda Traktionskontrolle (HSTC).

Technische Basis wird mit der CRF450R Motocross geteilt

Mit der Basis in der Motocross, überrascht es nicht, dass die technischen Neuerungen der CRF450RX sich mit denen der CRF450R decken. Detaillierte Informationen findet ihr hier: Neue Honda CRF450R Motocross 2021.

Unterschiede finden sich jedoch im Fahrwerk: Die Dämpfungseinstellung und die Federraten vorne und hinten wurden beim 2021er Modell verändert und liegen unter denen der CRF450R. Dies vergrößert den Einsatzbereich der CRF450RX und sorgt für besseren Komfort bei längeren Fahrten. Als Serienbereifung sind Dunlop Geomax AT81F/AT81 Enduroreifen montiert.

Anzeige

Variable Sitzposition auf der Honda CRF450RX 2021

Serienmäßig ist ein Fatbar-Flex-Lenker von Renthal verbaut. Die obere Gabelbrücke verfügt über zwei Lenkerhalterungen, mit denen der Lenker um 26 mm nach hinten und vorne versetzt werden kann. Wenn der Halter um 180° gedreht wird, kann der Lenker um weitere 10 mm aus der Grundposition verschoben werden, daraus ergeben sich vier individuelle Fahrpositionen. Neue Protektoren am Lenker schützen Hände sowie Armaturen und wiegen nur 222 Gramm. Der Seitenständer aus geschmiedetem Aluminium wurde neu konstruiert. Um störende Einflüsse während der Fahrt zu minimieren, liegt er nun deutlich enger am Rahmen an.

2021 Honda CRF450RX Technische Daten

MOTOR
Typ4-Takt Einzylinder, Uni-Cam, flüssigkeitsgekühlt
Hubraum449,7 ccm
Bohrung / Hub96,0 mm x 62,1 mm
Verdichtungsverhältnis13,5:1
KRAFTSTOFFSYSTEM
GemischaufbereitungEinspritzung
Tankinhalt8 l
ELEKTRISCHES SYSTEM
ZündungDigital CDI
Anlasserelektrisch
ANTRIEBSSTRANG
KupplungMehrscheibenkupplung, nass
ÜbersetzungKlauengetriebe
EndantriebKette
RAHMEN
TypAluminium Doppelschleifen-Rohrrahmen
FAHRWERK
Dimensionen (L´B´H)2.182 x 837 x 1.282 mm
Radstand1.477 mm
Lenkkopfwinkel27,2°
Nachlauf115 mm
Sitzhöhe965 mm
Bodenfreiheit336 mm
Trockengewicht107,6 kg
FEDERELEMENTE
VorneShowa 49 mm USD-Gabel
HintenShowa Monoshock mit Honda Pro-Link-Hebelsystem
RÄDER
VorneAluminium Speichenrad
HintenAluminium Speichenrad
Reifen vorne90/90-21M Dunlop Geomax AT81F
Reifen hinten120/90-18M Dunlop Geomax AT81
BREMSEN
VorneEinscheibenbremse 260 mm
HintenEinscheibenbremse 240 mm

Alle Spezifikationen sind vorläufig und können ohne Vorankündigung geändert werden.

Anzeige

Bericht vom 15.07.2020 | 3.010 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Honda Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts