Royal Enfield Twin-Modelle 2018

Royal Enfield Twin-Modelle 2018

Die Twins namens Interceptor und Continental GT

Royal Enfield begibt sich in das Terrain der Zweizylinder und stellt auf der EICMA 2017 die Modelle Interceptor und Continental GT vor. Beide werden von einem neuen 650ccm großen Parallel Twin befeuert, der Oldschool Feeling ins 21. Jahrhundert befördern will.

Twin is in!

Der 650ccm große Parallel Twin ist die Wiedergeburt der Royal Enfield Twin-Motoren aus den 60er und 70er Jahren. Während das Aggregat auf klassisches Styling setzt, ist der Twin laut Royal Enfield der fortschrittlichste Motor der Markengeschichte. Mit einem schlichten und eleganten Look, wenigen Bauteilen und einfacher Wartung passt sich der Twin gut dem Stil der Retro Bikes an.

Die Kurbelwelle mit 270 Grad Zündfolge wurde speziell für ein emotionales Fahrgefühl entwickelt. Das leichte Off-Beat Gefühl, das durch die Kurbelwelle entsteht, soll dem Motor Charakter geben und für genügend Drehmoment durch das komplette Drehzahlband sorgen. Dank der Einspritzanlage von Bosch verspricht Royal Enfield sanftes Ansprechverhalten und zugängliche Leistung, sobald der Gashahn geöffnet wird.

Anzeige

Royal Enfield Neuheiten 2018 - Interceptor und Continental GT

Nach 48 Jahren Produktionsstopp kehrt der Interceptor 2018 zurück und will an die gute alte Zeit erinnern. Mit dem hohen Lenker und der aufrechten Sitzposition sollten längere Touren kein Problem werden - entspanntes Dahingleiten steht hier am Programm. Mit klassischem Rundscheinwerfer, analogem Tacho und hübsch geformten Tank ist das Retro-Paket auf der Royal Enfielt Interceptor komplett.

Für den sportlichen Auftritt sorgt die Royal Enfield Continental GT im klassischen Café Racer Look. Sie ist die Evolution der Continental GT 535, die von der Continental GT 250 abstammt - dem originalen Royal Enfield Café Racer. Technisch sind die neuen Twin-Modelle ident, Lenkerstummeln und Single Seat verwandeln die Interceptor in eine Continental GT.

Royal Enfield Parallel Twin Technische Daten

  • Hubraum: 648ccm
  • Leistung: 47 PS bei 7100 U/min
  • Drehmoment: 52 Nm bei 4000 U/min
  • Layout: Einzeln obenliegende Nockenwelle
  • Bohrung x Hub: 78mm x 67,8mm
  • Getriebe: 6-Gang
  • Verdichtung: 9,5:1
  • Kühlung: Luft-Ölkühlung
  • Gemisch: Einspritzung
  • Zündung: Digital Spark Ignition - TCI

Alle Motorrad Neuheiten 2018

Autor

Der Horvath

DER HORVATH

weitere Berichte

Bericht vom 09.11.2017 | 6.017 Aufrufe

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus

Gebrauchte und neue Motorräder

Weitere Motorräder
Weitere Neuheiten